Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Alle Aktiven beteiligen sich am Wettkampf
Gifhorn Wesendorf Alle Aktiven beteiligen sich am Wettkampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 08.05.2017
Groß Oesingen: Die erste Gruppe holte wie im Vorjahr den Pokal bei den internen Wettkämpfen. Quelle: Marion Schuckart
Anzeige
Groß Oesingen

In der Wertung lagen die Gruppen dann auch dicht beieinander. Lediglich die Sieger konnten sich dank ihres absolut fehlerlosen Durchgangs und einer Zeit von 62,2 Sekunden etwas absetzen. So ging der Pokal wie schon im Vorjahr an die erste Gruppe mit Gruppenführer Boris Rodewald. Auf Platz zwei folgte die zweite Gruppe, den dritten Platz erkämpfte sich nach einem Stechen die sechste Gruppe, die erst im Januar in den aktiven Dienst übernommen worden war.

Der anschließende Kameradschaftsabend war auch Gelegenheit, treuen Fördermitgliedern für ihre Unterstützung zu danken. Für 25 Jahre passive Mitgliedschaft konnten Sabine und Lothar Müller, Dirk Menzendorf und Christian Buhr Urkunde und Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes entgegen nehmen.

Mit Grillgut, Salat und kalten Getränken, Tischen und Bänken im ausgeräumten Feuerwehrgerätehaus und allerbester Stimmung stand einem auch länger anhaltendem Abend in geselliger Runde dann nichts entgegen.

mas

Wesendorf Großelterntag in der Groß Oesinger DRK-Krippe - Von Holland über Australien geht‘s bis nach Afrika

Am Großelterntag ließen die Kinder und die Erzieherinnen Carmen Nock und Regina Trampenau am neuesten Projekt teilhaben. „Wir machen uns auf den Weg“ ist das Thema, zu dem die Erzieherinnen von den Kindern selbst inspiriert worden waren.

06.05.2017
Wesendorf Bisherige Hinweise ergaben keine heiße Spur - Babyleichenfund: Ermittlungen laufen noch

Im Fall des vor zwei Monaten bei Knesebeck von Müllsammlern gefundenen toten Säuglings ist Gifhorns Polizei noch nicht weiter gekommen. Sie weiß auch immer noch nicht, ob das Kind vor oder nach der Geburt ums Leben kam. Das Gutachten einer Gewebeprobe steht dazu immer noch aus.

04.05.2017
Wesendorf Gewässer- und Bodenverunreinigung am Wittinger Hafen - Ermittlungserfolg für Wasserschutzpolizei

Bereits am 3. April war eine Gewässerverunreinigung auf dem Elbe-Seitenkanal beim Hafen Wittingen festgestellt worden. Die Wassserschutzpolizei kam jetzt Der Ursache nach aufwendigen Ermittlungen auf die Spur.

04.05.2017
Anzeige