Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
A 13 für Verwaltungschef laut Land „nicht sachgerecht“

Wesendorf A 13 für Verwaltungschef laut Land „nicht sachgerecht“

Wesendorf. Nach wie vor gibt es keine Entscheidung der Kommunalaufsicht des Landkreises, ob die geplante Dotierung nach A 13 für den neuen Verwaltungsmitarbeiter der Gemeinde gerechtfertigt ist. Das Land allerdings hat jetzt eine Stellungnahme abgegeben - und die sieht A 13 als „nicht sachgerecht“ an.

Voriger Artikel
180 Zuschauer bei Kino im Kuhstall
Nächster Artikel
Jugendwehr-Zeltlager: Tolle Tage mit Spiel, Sport und Musik

Oktober 2014: Bürgermeister Siegfried Weiß (l.) vereidigte Holger Schulz als neuen Gemeindedirektor.

Quelle: Chris Niebuhr

Die Gemeinde Wesendorf ist dabei, ihre Verwaltung neu aufzustellen (AZ berichtete). Der bisher ehrenamtlich tätige Gemeindedirektor Holger Schulz soll in diesem Rahmen als hauptamtlicher Verwaltungsleiter eingestellt werden. Die CDU-Fraktion hatte allerdings gegen die Besoldung nach A 13 Einspruch eingelegt. Sie hält die Dotierung für zu hoch. Der Gemeinderat dagegen hat im März - vorbehaltlich der Zustimmung der Kommunalaufsicht des Kreises - mit Stimmenmehrheit von SPD und WGW der Einstellung bereits zugestimmt.

Der zuständige Kreisrat Detlev Loos bestätigte jetzt, dass das Land eine Stellungnahme geschickt habe. „Danach ist die vorgelegte Stellenbeschreibung nicht sachgerecht“, so Loos. Er weist allerdings drauf hin, dass die letzte Entscheidung der Landkreis treffe, nicht das Land. Doch wie diese aussehen könnte - da hält sich Loos noch bedeckt. Allerdings: „Ich gehe davon aus, dass wir noch vor der Wahl eine Entscheidung treffen werden - und das Ergebnis dann im Rahmen einer Pressekonferenz verkünden“, so Loos.

ba

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr