Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf A 13 für Verwaltungschef laut Land „nicht sachgerecht“
Gifhorn Wesendorf A 13 für Verwaltungschef laut Land „nicht sachgerecht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 24.06.2016
Oktober 2014: Bürgermeister Siegfried Weiß (l.) vereidigte Holger Schulz als neuen Gemeindedirektor. Quelle: Chris Niebuhr
Anzeige

Die Gemeinde Wesendorf ist dabei, ihre Verwaltung neu aufzustellen (AZ berichtete). Der bisher ehrenamtlich tätige Gemeindedirektor Holger Schulz soll in diesem Rahmen als hauptamtlicher Verwaltungsleiter eingestellt werden. Die CDU-Fraktion hatte allerdings gegen die Besoldung nach A 13 Einspruch eingelegt. Sie hält die Dotierung für zu hoch. Der Gemeinderat dagegen hat im März - vorbehaltlich der Zustimmung der Kommunalaufsicht des Kreises - mit Stimmenmehrheit von SPD und WGW der Einstellung bereits zugestimmt.

Der zuständige Kreisrat Detlev Loos bestätigte jetzt, dass das Land eine Stellungnahme geschickt habe. „Danach ist die vorgelegte Stellenbeschreibung nicht sachgerecht“, so Loos. Er weist allerdings drauf hin, dass die letzte Entscheidung der Landkreis treffe, nicht das Land. Doch wie diese aussehen könnte - da hält sich Loos noch bedeckt. Allerdings: „Ich gehe davon aus, dass wir noch vor der Wahl eine Entscheidung treffen werden - und das Ergebnis dann im Rahmen einer Pressekonferenz verkünden“, so Loos.

ba

Wahrenholz. Dieser Kinoabend war für alle 180 Zuschauer etwas ganz Neues: Sowohl für die 100 Landfrauen, die der Einladung des Kreislandfrauenverbandes Gifhorn in den Kuhstall von Helmut und Birgit Evers gefolgt waren, als auch für die 80 Kühe, die das ungewöhnliche Treiben allerdings nur mit mäßigem Interesse verfolgten.

23.06.2016

Wesendorf. Die Gemeinde will am Demoorweg ein weiteres Baugebiet ausweisen. Der Ausschuss für Bau, Planung und Umweltfragen hat in seiner Sitzung am Montag grünes Licht gegeben für die Aufstellung eines Bebauungsplanes.

22.06.2016

Wesendorf. Spatenstich für einen neuen Netto-Markt: Rund zweieinhalb Jahre nach Beginn der Planungen nimmt das Projekt an der Wittinger Straße jetzt Fahrt auf.

24.06.2016
Anzeige