Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf 855 Euro für den Spielmannszug Schönewörde
Gifhorn Wesendorf 855 Euro für den Spielmannszug Schönewörde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 14.05.2018
855 Euro Flaschenpfand: Edeka-Marktleiter Heiko Bergmann (2.v.r.) übergab die Spende an Edda Mai vom Spielmannszug. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Wahrenholz/Schönewörde

Gut sieben Monate lang wurde das Pfandflaschengeld der Kunden im Edeka-Markt Ankermann in Wahrenholz wieder für einen guten Zweck gesammelt. Jetzt wurde es dem Spielmannszug Schönewörde übergeben. Insgesamt kamen 855 Euro zusammen, sagte Marktleiter Heiko Bergmann.

Er überreichte den symbolischen großen Scheck an die Musikalische Leiterin des Spielmannszuges, Edda Mai. „Es ist immer wieder schön, wenn unsere Kunden das Pfandgeld für die Jugend zur Verfügung stellen. Sie wissen, dass das Geld auch hier vor Ort bleibt“, betonte der Marktleiter und richtete seinen Dank an seine Kunden.

Schönewördes Bürgermeister Gerald Flohr lobte das Engagement des Edeka-Marktleiters, der immer wieder auf die Spendenmöglichkeit aufmerksam macht. Edda Mai bedankte sich im Namen des Spielmannszuges für die Spende, mit der kleinere Pauken beschafft werden sollen, damit auch jüngere Mitglieder zum Beispiel die vielen Umzüge begleiten können, wenn der eigentliche Paukenspieler mal nicht zur Verfügung steht.

Von Hans-Jürgen Ollech

Schwerer Unfall am Montagmorgen zwischen Wahrenholz und Neudorf-Platendorf: Ein 21-jähriger Wesendorfer wurde dabei schwer verletzt.

14.05.2018

Nach einem Bilderbuchstart folgte ein glänzendes Ende des Wesendorfer Schützenfestes. Aus dem fernen Kanada war Karl-Heinz Zablewski angereist, um teilzunehmen.

13.05.2018

Das ist ein im wahrsten Sinne des Wortes „süßes“ Projekt: An der Wesendorfer Grundschule am Lerchenberg stehen zwei Bienenstöcke, die von den Schülern der Imker-AG unter Anleitung von Maik Meinecke betreut werden. Bisher wurden schon 60 Kilogramm Honig geerntet.

11.05.2018
Anzeige