Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
600 Gäste tanzen beim Kreisreiterball

Wesendorf 600 Gäste tanzen beim Kreisreiterball

Wesendorf. Die Reitausrüstung wich schillernden Abendkleidern, hohem Schuhwerk und tollen Frisuren beim traditionellen Kreisreiterball in Wesendorf: 600 Besucher kamen in den festlich geschmückten Saal des Kulturzentrums

Voriger Artikel
Freie Bahn fürs Bogenschießen
Nächster Artikel
Die IGS startet in einem Provisorium

Ausgelassene Stimmung: 600 Besucher tanzten beim Kreisreiterball im Wesendorfer Kulturzentrum.

Quelle: Nina Feith

Längst hat diese Tanzveranstaltung über die Jahrzehnte für viele einen besonderen Platz eingenommen und steht fest im Kalender. Der Kreisverband für Pferdezucht und Prüfung Gifhorn freute sich über die vielen Besucher, die gemeinsam außerhalb des Reit- und Turnierplatzes einen geselligen Abend miteinander verbringen wollten.

„Diese Veranstaltung trägt sich seit je her selbst, der Gewinn des heutigen Abend fließt zurück in die Vereinskassen“, erklärt Organisatorin Carmen Bartels, die sehr zufrieden war mit dem Verlauf. Der Vorverkauf lief wie immer direkt über die 34 Vereine, wo vorweg alle Interessierten ihre Karten kaufen konnten.

In diesem Jahr reiste der RFV Papenteich mit den meisten Mitgliedern an und war somit als stärkster Verein auf dem Parkett vertreten. „In Zukunft möchten wir auch die anderen Vereine in die Organisation mit einbinden. Bisher hat uns hier beim Auf- und Abbau der RFV Wahrenholz unterstützt. Das soll sich ändern und wir möchten in Zukunft, das jedes Jahr ein anderen mit hilft“, betonte Bartels. Bis in die frühen Morgenstunden sorgten die Musiker der Gruppe „Vis á Vis“ mit ihren Songs für ausgelassene Stimmung auf der Tanzfläche.

nin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr