Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
60-jähriges Kirchweih-Jubiläum gefeiert

Wesendorf 60-jähriges Kirchweih-Jubiläum gefeiert

Wesendorf. Die Weihe der St.-Johannis-Kirche vor 60 Jahren feierten die Gemeindemitglieder jetzt mit einem festlichen Gottesdienst. Pastor Bernd Fricke sagte, die Kirche sei wie der Namenspatron Johannes der Täufer auf sympathische Weise bescheiden: schlicht, hell, ohne große Kunstschätze, eher ein bisschen bäuerlich.

Voriger Artikel
CDU verliert zwei Sitze, bleibt stärkste Kraft
Nächster Artikel
Auch 2017 gibt´s wieder den Feuerwehrkalender

Kirchweih-Jubiläum: Die St.-Johannis-Kirchengemeinde in Wesendorf feierte mit einem festlichen Gottesdienst das 60-jährige Bestehen.

Quelle: Marion Schuckart

Bärbel Fricke erläuterte die Terrakottaskulptur über dem Altar, die die Abschiedsszene zwischen Jesus, Maria und dem Jünger Johannes darstellt. Sie versinnbildliche die Leitlinie der Gemeinde, füreinander da zu sein.

Musikalisch unterstützt wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor unter der Leitung von Gisela Przybylla-Hasenjäger und einer Posaunengruppe mit Mitgliedern aus Wesendorf, Betzhorn und Gifhorn, die von Wolfgang Schwenk dirigiert wurden. Nach dem „Ubi caritas et amor“ konnte die Gemeinde den Applaus nicht mehr zurückhalten.

Stellvertretende Superintendentin Dr. Christiane-Barbara Julius, Samtgemeindebürgermeister René Weber und Bürgermeister Siegfried Weiß erinnerten an die Zeit vor 60 Jahren.

Nach dem Gottesdienst folgten viele Gemeindemitglieder der Einladung zum Gartenfest. Spiele im Freien, Bücherflohmarkt, Gespräche und Kulinarisches lockten über den Tag noch viele in den Garten des Gemeindehauses.

mas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr