Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf 60 Jahre in der Schießsportgruppe
Gifhorn Wesendorf 60 Jahre in der Schießsportgruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 08.01.2019
Schießsportgruppe Wahrenholz: Bei der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt. Quelle: Joelle Hillebrecht
Wahrenholz

„Es liegt ein ruhiges, aber auch erfolgreiches Jahr hinter uns“, bilanzierte der Vorsitzende des Schießsportvereins Wahrenholz Ernst Pape am Samstag bei der Jahresversammlung.

Umbauarbeiten am Schießstand

Gemeinsam blickten die Schützenbrüder und -schwestern auf das vergangene Jahr zurück. Es gab unter anderem einige Umbauarbeiten am Schießstand, die inzwischen erfolgreich beendet wurden.

Das Preisschießen im vergangenen Jahr war gut besucht. Erfolge konnten einige Vereinsmitglieder für sich verbuchen: Bei den Kreisverbandsmeisterschaften wurden die meisten der vorderen Platzierungen von den Wahrenholzer Schützen belegt. „Ich bedanke mich besonders bei unseren Schießstandleitern, die unseren Verein mit ihrer Arbeit unterstützt haben“, betonte Pape.

Ehrungen für 60 Jahre

Auch Ehrungen für langjährige Mitglieder wurden vorgenommen. Ursel Pape wurde für 15-jährige Mitgliedschaft geehrt. Manfred Otte erhielt eine Ehrung für seine 40-jährige Mitgliedschaft. Vier Schützenbrüder wurden sogar für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet: Karl Fey, Friedrich Fromhage, Ernst Sölter und Heinrich Warnecke.

Neben der Jahreshauptversammlung fand am Abend parallel das Ausschießen um den Jubiläumspokal statt. Zu später Stunde wurden die Sieger und Platzierten bekannt gegeben – erst dann endete die Versammlung.

Ernst Pape gewinnt

Ausgeschossen wurde mit sechs Schuss der Sputnik genannte Jubiläumspokal, den es gibt, so lange die Schießsportgruppe besteht. Ernst Pape und Manfred Otte schossen je 58 Ring, Pape sicherte sich schließlich im Stechen den Sieg.

Außerdem wurde der von den ehemaligen Vorsitzenden gestiftete Pokal ausgeschossen – dafür wird nur ein Schuss je Teilnehmer abgegeben. Ulrike Pluschkat siegte hier mit einem Teiler von 65 vor Ursel Pape.

Von Joelle Hillebrecht

Das Festkomitee zog am Samstag Jahresbilanz: Für Weißenberge steht 2019 ein großes Fest auf dem Plan – die Feierlichkeiten zum 400-jährigen Bestehen der Ortschaft.

06.01.2019

Die Gemeinde Wesendorf plant, bis 2027 insgesamt 14 Straßen im Gemeindegebiet zu sanieren unter Kostenbeteiligung der Anlieger. Dagegen regt sich Widerstand der Bürger. Jetzt wurde eine Unterschriftenliste an die Gemeindeverwaltung übergeben.

07.01.2019

Luis Heinrich und Jonah Lange haben die Vereinsmeisterschaft der Tischtennis-Jugend im SV Groß Oesingen gewonnen. Malte Wegmeyer sicherte sich den ersten Platz in der Jugendrangliste – erstmals dabei waren sechs Kinder der Anfängergruppe.

03.01.2019