Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf 44 Teilnehmer radeln, nur einer will wandern
Gifhorn Wesendorf 44 Teilnehmer radeln, nur einer will wandern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 04.10.2017
Volks- und Radwandertag: Dazu hatten sich zahlreiche Teilnehmer an der alten Schule in Betzhorn eingefunden.  Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Anzeige
Betzhorn

 Der Volkswandertag fand zum 44. Mal, der Radwandertag zum 29. Mal statt, freute sich die Vorsitzende und stellte die beiden Wanderrouten vor. Sie führten von der alten Schule in Betzhorn aus über Schönewörde, entlang des Elbe-Seiten-Kanals, den Emmener Leu und den Betzhorner Leu zurück nach Betzhorn beziehungsweise über Schönewörde und südlich Wahrenholz, Berliner Straße nach Betzhorn zurück. Die Teilnehmer konnten entscheiden, ob sie 18 oder zehn Kilometer wandern oder mit dem Rad fahren wollten. Eine Teilnehmerin wanderte, 44 Teilnehmer nutzten ihren Drahtesel.

Bevor es auf die Strecke ging, mussten die Teilnehmer ein Quiz mit neun Fragen beantworten. Als ältester Teilnehmer kristallisierte sich Günter Bangemann mit 86 Jahren heraus. Und jüngste Teilnehmerin war mit zehn Jahren Lena Brennecke. Sieger des Landschafts- und Naturquiz wurde Heinrich Balke vor Helga Schulze.

Nach der Rückkehr gab es wie in den Jahren zuvor einen deftigen Erbseneintopf mit Würstchen.

Von Hans-Jürgen Ollech

Wesendorf Ersatzinstrument für die Übergangszeit ist da - Kirchen-Orgel soll repariert werden

Die Orgel der St. Johannis-Kirchengemeinde ist ein wenig in die Jahre gekommen. Sie wurde 1956 gebaut und hat schon ein paar kleinere Reparaturen hinter sich. Jetzt soll sie einmal richtig überarbeitet werden. Während der Reparatur wird sie durch ein anderes Instrument vertreten.

05.10.2017

Die Gemeinde Wesendorf setzt weiter auf Wachstum. Der Rat brachte nun den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Demoorweg-Ost auf den Weg. Die Politiker stellten die Weichen dafür einstimmig. Zudem wurden weitere Beschlüsse gefasst für neue Baugebiete.

29.09.2017
Wesendorf Radfahrprüfung an der Wahrenholzer Grundschule - Viertklässler treten in die Pedalen

Augen auf im Straßenverkehr: Für die Viertklässler der Wahrenholzer Grundschule kein Buch mit sieben Siegeln. Sie legten am Donnerstag ihre Radfahrprüfung ab. Und alle bestanden.

29.09.2017
Anzeige