Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
42 Spritzdüsen von Feldspritze entwendet

Hankensbüttel 42 Spritzdüsen von Feldspritze entwendet

42 Spritzdüsen und einen Durchflussmesser im Wert von ca. 3500 Euro ließen unbekannte Täter vom Firmengelände einer  landwirtschaftlichen Ein- und Verkaufsgenossenschaft in Hankesbüttel  mitgehen.

Voriger Artikel
100.000 Euro Schaden bei Wohnungsbrand
Nächster Artikel
Für Kinder: Schnullerbrunnen steht im Garten

Die Feldspritze war zur Reparatur auf dem Gelände abgestellt. Der oder die Täter gelangten in der Nacht zum 10.09.2015  auf das Gelände und demontierten offenbar gezielt die Spritzdüsen und den Durchflussmesser.

Wer verdächtige Beaobachtungen auch im Umfeld des Firmengeländes gemacht hat, melde sich bitte bei der Polizei in Hankensbüttel unter 05832/97770 .  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wesendorf
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr