Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf 350 Zuhörer freuen sich über Konzert mit viel Harmonie
Gifhorn Wesendorf 350 Zuhörer freuen sich über Konzert mit viel Harmonie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 06.12.2016
Adventskonzert: Der Kirchenchor unter der Leitung von Klaus-Peter Haas erntete den Lohn für die vielen Proben. Quelle: Marion Schukart

Groß Oesingen. Immer am zweiten Advent findet das Konzert des Kirchen- und Posaunenchores statt - mit jährlich wechselnder Leitung. Jetzt war der Kirchenchor mit dem Leitthema „Gloria in excelsis Deo“ Ausrichter.

Kein Platz blieb frei. Für die rund 350 Zuhörer hieß es an diesem Abend, den Alltag hinter sich zu lassen und für gute 90 Minuten die Atmosphäre, die Klänge und Geschichten zu genießen. In einem Wechselspiel von Kirchenchor, Orgel, Geschichten und Gemeindegesang erklang altbekannte aber auch neue Chor- und Posaunenmusik.

Fulminant begann das Konzert mit dem „Gloria 1“ von Antonio Vivaldi, begleitet von Pastor Karsten Heitkamp am Klavier. Es erklangen ebenfalls in großer Harmonie und Präzision Werke von Bach, Haydn und Saint-Saens, aber auch bekanntere Stücke wie „Es kommt ein Schiff, geladen“ und „Nun singet alle froh“.

Der Posaunenchor unter der Leitung von Georg Koch begeisterte unter anderem mit „Es ist ein Ros entsprungen“, „Tochter Zion“, „Little drummer boy“ und „Stop the cavalry“. Kirchenchorleiter Klaus-Peter Haas konnte zusätzlich Autor Thorsten Behrens von der Literaturwerkstatt der Kreisvolkshochschule Gifhorn gewinnen. Mit Geschichten vom Nussknacker, dem der Weihnachtsmann zur Hilfe kommt, um ihn von einer lästigen Tannennadel zu befreien und einem ausgerechnet zu Weihnachten verschwundenen Ehering nahm er das Publikum mit in die zauberhafte Weihnachtswelt. „Seit Mai üben wir die neuen Werke ein. Es hat sich gelohnt. Es war ein toller Abend von allen Akteuren für die Besucher“, fasste Haas das Konzert treffend zusammen.

mas

Wesendorf Groß Oesingen: Aktion der Schießsportgruppe - Nach dem Singen verteilt der Nikolaus Geschenke

Seit nunmehr 40 Jahren lädt die Schießsportgruppe der Schützengilde Groß Oesingen die Kleinsten aus dem Dorf zur Nikolausfeier ins Schützenhaus ein. So auch am Wochenende, als sich rund 30 Kinder und ebenso viele Elternteile einfanden, um auf den Nikolaus zu warten.

06.12.2016
Wesendorf Polizei in Hankensbüttel sucht Zeugen - Dreister Ladendiebstahl im E-Center

Die Polizei in Hankensbüttel sucht Zeugen zu einem dreisten Ladendiebstahl, der sich bereits am Montag der vergangenen Woche im E-Center am Handwerkerring ereignet hat.

05.12.2016
Wesendorf Groß Oesingen: Samtgemeinde-Ausschuss tagte - Empfehlung: Mensa für Grundschule und Kita

Grundschule und DRK-Kita Groß Oesingen sollen eine Mensa erhalten. Beide Einrichtungen sind mittlerweile räumlich an ihre Grenzen gestoßen. Deshalb sah sich der Ausschuss für Bau, Planung und Umweltfragen der Samtgemeinde Wesendorf am Donnerstag vor Ort um.

03.12.2016