Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf 17 Anwärter bestehen die Truppmannprüfung
Gifhorn Wesendorf 17 Anwärter bestehen die Truppmannprüfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 16.11.2015
Truppmannprüfung bestanden: 17 Nachwuchskräfte verstärken jetzt die Ortswehren in der Samtgemeinde Wesendorf.

Kreisausbildungsleiter Frank Papenfuß und sein Stellvertreter Wolfgang Dreinerth forderten den Teilnehmern mit schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfungsteilen einiges an Fachwissen ab, waren aber zufrieden mit den erbrachten Leistungen. Die erforderlichen Kenntnisse wurden den Nachwuchskräften an fünf Wochenenden von Gemeindeausbildungsleiter Nicki Sölter und seinem Team im Feuerwehrhaus in Wahrenholz vermittelt. Die Erste-Hilfe-Schulung hatten die Prüfungsteilnehmer bereits im September besucht.

Mit der bestandenen Prüfung stehen die jungen Kameradinnen und Kameraden jetzt im Einsatzdienst zur Verfügung und verstärken das Stammpersonal in ihren Ortswehren. Samtgemeindebürgermeister Rene Weber überzeugte sich am Prüfungstag vom Können der jungen Einsatzkräfte.

In den kommenden zwei Jahren durchlaufen die neuen Einsatzkräfte die weitere Ausbildung in ihren Ortswehren, bevor sie zum Bestehen des zweiten Teils der Truppmannausbildung eine weitere schriftliche Prüfung ablegen müssen. Diesen zweiten Teil der Truppmannausbildung legten in diesem Jahr insgesamt zehn Einsatzkräfte der Gemeindefeuerwehr mit Erfolg ab.

Die Polizeibeamten trauten am Freitagabend zunächst ihren Ohren nicht: Eine 32-jährige Passantin hatte den Ordnungshütern telefonisch mitgeteilt, dass in der Ortsmitte von Hankensbüttel ein kapitaler Hirsch mit großem Geweih mitten auf der Straße stehen würde.

16.11.2015

Grußendorf. „Wenn die Abende jetzt immer länger werden, dann haben doch die Leute mehr Zeit, auch mal in alten Fotoalben zu blättern“, meint Tobias Tantius. Und Tantius hat dabei natürlich einen Hintergedanken: „Wir suchen Fahrrad-, Mofa-, Moped-, Roller- oder Motorradgeschichten“, sagt er.

14.11.2015

Wagenhoff. In dem Ort gibt es Probleme mit Internet und Telefonie.

13.11.2015