Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Wesendorf
Gemeinsam an die Schulzeit erinnert
Wiedersehen: Die Oesinger Grundschüler der Geburtsjahrgänge 1933 bis 1935 feierten jetzt ihr zehntes Klassentreffen.

Zum zehnten Mal trafen sich die ehemaligen Groß Oesinger Schüler der Geburtsjahrgänge 1933 bis 1935 kürzlich im Gasthaus Zur Linde. Von Helga Münkenwarf und Arno Karstädt organisiert, hatten sich 21 Ehemalige sowie mehrere ihrer Partner dazu eingefunden.

mehr
Grundschule Wahrenholz
Große Freude: Die Grundschule hat von den Sterntalern zwei Fahrräder, Spielgeräte und Musikinstrumente bekommen.

Die Freude bei den Jungen und Mädchen der Wahrenholzer Grundschule war wieder groß: Erneut hat der örtliche Kinderförderverein die Schule mit einer Spende bedacht. Diesmal gab es zwei Fahrräder, zwei Musikinstrumente und jede Menge Spielgeräte.

mehr
Wesendorfer sind dabei:
Internationales Projekt: Wesendorfer waren jetzt wieder in Polen dabei und besuchten unter anderem den Freizeitpark Wenecja.

In der Wahrenholzer Partnergemeinde, der polnischen Stadt Radziejow, fand kürzlich wieder ein vom Partnerschaftskreis Samtgemeinde Wesendorf organisiertes Projekt mit Teilnehmern aus Deutschland, Polen, Ungarn und Litauen statt. Bei den Veranstaltungen ging es um die „Zukunft Europas“ als Gemeinschaftsaufgabe.

mehr
Herbstschießen in Wahrenholz
Herbstpreis- und Pokalschießen: Karl-Heinz Evers (3.v.r) zeichnete die besten Schützen in Wahrenholz aus.

Das Herbstpreis- und Pokalschießen der Schützengesellschaft Wahrenholz sprengte jüngst alle Rekorde. Insgesamt nahmen 86 Mannschaften mit 333 Einzelschützen daran teil. Verbraucht wurden 12.510 Schuss Munition, 500 Schuss mehr als 2016.

mehr
Jägerschaft Gifhorn lädt nach Wittingen ein
Hubertusmesse: Das Parforcehorn-Bläsercorps Gifhorn verlieh der Veranstaltung den besonderen musikalischen Rahmen.

Eine bis auf den letzten Platz besetzte und mit Tannengrün geschmückte St. Stephanus-Kirche legte den Vergleich nahe: „Fast wie Weihnachten“, konstatierte Pastor Frank Kleinschmidt zu Beginn der Hubertusmesse. Die Jägerschaft Gifhorn hatte mit Unterstützung des Hegerings Wittingen die Messe in diesem Jahr in der St. Stephanus-Kirche ausgerichtet.

mehr
Ehrenamtliches und kostenloses Engagement in Ummern am Pranger
Ärger um die blauen Reflektoren: Die Straßenbaubehörde verbot das ehrenamtliche Engagement – die Jäger im Kreis Gifhorn sind stinksauer.

Um Wildunfälle auf den Straßen im Kreis Gifhorn zu verhindern, haben Jäger viele Streckenabschnitte bereits mit blauen Warnreflektoren versehen. Jürgen Laue aus Ummern ergriff ebenfalls die Initiative – und hat jetzt Zoff mit der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr. Die aus eigener Tasche gekauften Reflektoren muss er wieder abbauen. Ernst-Dieter Meinecke, Chef der Jägerschaft Gifhorn, reagiert mit Unverständnis auf diese Behördenanordnung.

mehr
Freunde alter Landmaschinen Wagenhoff
Ab auf den Acker: Die Freunde alter Landmaschinen Wagenhoff probierten am Samstag ihre Technik aus.

Tuckernde Treckermotoren und Dieselgeruch in der Luft: Die Freunde alter Landmaschinen aus Wagenhoff probierten am Samstag auf einem Feld in Kästorf ihre Technik aus. Die Aktion dient laut Gruppensprecher Peter Zoch jedoch nicht als Vorbereitung für ein Leistungspflügen, sondern einfach, um die Technik auszuprobieren.

mehr
Integration in Radenbeck
Für alle ein Gewinn: Yaya Ouattra absolviert bei Firma Speckhahn eine Lehre.

Seit gut einem Monat absolviert der 28-jährige Yaya Ouattara von der Elfenbeinküste eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei der Firma HSR Speckhahn Stahl- und Maschinenbau GmbH in Radenbeck – und sowohl Bernd Speckhahn als auch Sebastian Speckhahn sind begeistert.

mehr

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt "Kreis Gifhorn" für Sie zusammengefasst. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Jamaika-Verhandlungen sind gescheitert. Wie soll es nun weitergehen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr