Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Schulze und Meier bestreiten Stichwahl

Boldecker Land Schulze und Meier bestreiten Stichwahl

Boldecker Land . Die Bürgermeisterwahl im Boldecker Land geht in die Verlängerung: Henning Schulze (CDU) und Anja Meier (WBL) treten am Sonntag, 15. Juni, zur Stichwahl um die Nachfolge von Lothar Leusmann an.

Voriger Artikel
Absolute Mehrheit für Manuela Peckmann

Bürgermeisterwahl im Boldecker Land: Henning Schulze und Anja Meier treten zur Stichwahl an. 

Quelle: Albroscheit (Archiv)

38,7 Prozent für Henning Schulze, 38,3 Prozent für Anja Meier. Gerade einmal 16 Stimmen machten den Unterschied zwischen Platz eins und zwei aus. SPD-Mann Marco Lamcke landete mit 23 Prozent abgeschlagen auf dem dritten Platz.
Mit einer Stichwahl hatten alle drei Kandidaten gerechnet.

Ins Rennen gehen nun die beiden, die auch aus dem Boldecker Land stammen. Langjähriger Kommunalpolitiker trifft dabei auf unverbrauchte Quereinsteigerin. „Wer am meisten Wähler motiviert, wird gewinnen“, meinte Henning Schulze.  Er ergänzte: „Jetzt müssen wir gucken, mit welchen Aspekten wir für uns werben.“

Anja Meier war besonders stolz auf „meine Bokensdorfer. Ich war mir nicht sicher, ob sie mich gehen lassen wollen“. 68,5 Prozent im Heimatort zeigen jedoch: Die Bokensdorfer trauen ihrer Kandidatin mehr zu. „Unser beherzter Wahlkampf hat sich ausgezeichnet“, so Meier.

Als Verlierer steht nun Verwaltungsfachmann Marco Lamcke da. „Ich bin wahnsinnig enttäuscht und habe mit mehr Vertrauen der Wähler gerechnet“, sagte er. Woran es lag? „Ich habe keine Erklärung.“

alb

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Landratswahl
Wahlsieger und  neuer Landrat Dr. Andreas Ebel (r. Bild): Ehefrau Anja gratulierte mit einem Küßchen. Als faire Verlierer zeigten sich Gerald Witt (l.) und Thomas Muth (r.).

Die Atmosphäre im Rittersaal erinnerte gestern gegen 21 Uhr fast ein wenig an ein Fußballstadion: „Jetzt geht‘s los!“ skandierten mehr als 100 CDU-Anhänger immer wieder, als Landrats-Wahlsieger Dr. Andreas Ebel auftauchte.

mehr
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr