Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Treckertratsch & Kaffeeklatsch
Treckertratsch & Kaffeeklatsch
Freut sich auch über jede Geburtstagseinladung: Max Molke plaudert aus dem Nähkästchen.

Für die AZ ist Max Molke mit seinem Einachser im Landkreis unterwegs, um die Tagesthemen des Landlebens aufzuschnappen, mal mit spitzer Feder, mal mit schmunzelndem Augenzwinkern.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch & Kaffeklatsch
So kann‘s kommen: Max Molke berichtet über erste Zähne und Zwangspausen.

Als ich letzte Woche einen Sack Kartoffeln direkt vom Bauernhof nebenan kaufte, bediente mich der Chef des Hofes höchstpersönlich. Dabei erzählte er mir von seiner Enkelin Maren.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Wieder auf Tour: Max Molke berichtet heute von einem fast missglückten Richtfest.

Es war Sommer, bestes Wetter, und der Rohbau war gerade fertig. Brunners hatten den Plan, bis Weihnachten ins neue Haus zu ziehen. An diesem Samstag sollte der Dachstuhl errichtet werden. Dafür hatte Schwager Holger die Regie übernommen, denn er war ja gelernter Zimmermann.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Stimmt die Fallhöhe? Max Molke riskiert einen Blick aus dem Fenster.  Rudert

Für diese Geschichte habe ich Eckhard zu Hause besucht. Eckhard hatte ganz feierlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen, um mir zu berichten, was damals passierte.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Da hakt doch was? Max Molkes Mitgefühl mit dem lässigen Sven hält sich allerdings in Grenzen.

Der 18. Geburtstag von Sven war nicht so wie die bisherigen Geburtstage. Er bekam einige große Geschenke auf einmal, als Highlight durfte der frisch gebackene Azubi zum Kfz-Mechaniker einen nagelneuen Golf direkt vom Händler abholen.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Skeptischer Blick: Wie der kleine Marvin hat auch Max Molke ungerne Haut auf seinem Getränk - aber bei Kaffee ist die Gefahr zum Glück nicht so groß.

Es war eine Familienfeier, auf die sich alle schon lange gefreut hatten. Onkel Gerd und Tante Rosi hatten in ihren Garten eingeladen. In dem selbstgemauerten Holzofen schmorte seit Stunden ein riesiger Puter in einem Bräter. Als es dann endlich so weit und das Ungetüm gar war, standen alle um dem Tisch und bewunderten das große Tier.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Ein freier Blick in die Natur entschädigt für manch anderen Anblick: Max Molke berichtet vom Rollbraten im Netz.

Otto war mal Boxer. Jetzt hat er Rückenprobleme. Und bot kürzlich seiner Therapeutin einen besonderen Anblick.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Verdeckte Ermittlung: Max Molke rettet die Welt.

Die Spätschicht bei VW hatte Feierabend und in jede Himmelsrichtung führte eine Autoschlange. In einer dieser Autoschlangen fuhren Lars, Markus und Daniel. Eine Fahrgemeinschaft wie aus einem Bilderbuch.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Hoppla: Max Molke amüsiert sich, was mit einer Geldkarte so alles passieren kann.

Der Vorstand des Angelvereins hatte auch in diesem Jahr wieder zur Hauptversammlung eingeladen. Die Petrijünger trafen sich, wie jedes Jahr, im Gasthaus des Dorfes. Einige wichtige Ämter mussten neu besetzt werden. Doch danach ging es schnell zum gemütlichen Teil über.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch & Kaffeeklatsch
Zeigt her eure Füße: Max Molke vertraut sich jedem Therapeuten an.

Es hatte lange gedauert und nun war es endlich soweit. Die Prüfung war bestanden und die Freude war riesig. Die junge Frau hatte ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin beendet. In der nächsten Woche sollte es auch gleich losgehen mit massieren, strecken und verbiegen. Doch erst musste die bestandene Prüfung auch gefeiert werden.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch
Ab und zu ist mal aufräumen, entrümpeln und wegwerfen angesagt: Das ist nicht nur bei Familie Krüger so, das ist auch bei Max Molke so.

Am letzten Wochenende war bei Krügers aufräumen angesagt. Über Jahre hatten sich Sachen im Keller und in der Garage angesammelt, die nun endlich fällig waren. Niemand brauchte sie mehr. Die Rücksitzbank im Auto wurde umgeklappt um noch mehr Platz zu haben.

  • Kommentare
mehr
Treckertratsch und Kaffeeklatsch

Vor sechs Jahren wurde im Dorf ein kleines Einkaufzentrum eröffnet. Supermarkt, Bäcker, Drogerie und ein Getränkemarkt. Alles, was man so zum Überleben braucht. Auch Gödekes waren über das Einkaufzentrum sehr erfreut.

  • Kommentare
mehr
1 3

VWI-Treppenhauslauf in Wolfsburg
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr