Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

Groß Schwülper

Werkzeugdiebe im Baugebiet unterwegs

Groß Schwülper. Bislang unbekannte Diebe schlugen in der Nacht zum Mittwoch am östlichen Ortsrand von Groß Schwülper zu. mehr

KommentareKommentar



Anzeige

Ab ins Halbfinale! Der MTV Gifhorn (l.) setzte sich in der Gruppe B des Kühl-Cups durch, Isenbüttel wurde Zweiter. Fußball: Kühl-Cup

MTV: Titelverteidiger erreicht das Halbfinale

Erfolgreicher Start für den Titelverteidiger in Calberlah: Die Fußballer des MTV Gifhorn setzten sich gestern Abend in der Gruppe B des Kühl-Cups durch. Damit treffen die Schwarz-Gelben am Freitag im Halbfinale auf ihren Landesliga-Konkurrenten VfB Fallersleben. mehr

KommentareKommentar




Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr

Eintracht Braunschweig

RB-Leipzig-Boykott: Heute wird diskutiert

Wollen ihr Team nicht nach Leipzig begleiten: Ein Teil der Eintracht-Fans will die Partie boykottieren.

Ein Teil der Eintracht-Fans will die Auswärtspartie am 13. September beim Aufsteiger RB Leipzig boykottieren (AZ/WAZ berichtete). Heute wird das Fanparlament ab 19.30 Uhr im Businessbereich des Stadions darüber diskutieren, alle Anhänger sind herzlich willkommen. mehr

KommentareKommentar/e


VfL Wolfsburg

Abschied vom VfL? Jetzt spricht Rodriguez

Im Heimatland ein gefragter Mann: Ricardo Rodriguez mit Autogrammjägern.

Ricardo Rodriguez ist nach seinem WM-Urlaub zurück beim VfL. Bayern München, Liverpool oder Manchester United sind oder waren heiß auf ihn. Aber vom Wolfsburger Fußball-Bundesligisten gibt’s ein Wechselverbot. Gestern äußerte sich der schweizerische Linksverteidiger erstmals dazu. mehr

KommentareKommentar/e


Krise im Osten

Separatisten schießen zwei ukrainische Kampfjets ab

Die prorussischen Separatisten in der Ostukraine haben zwei Kampfjets der ukrainischen Luftwaffe abgeschossen. Das teilten ein ukrainischer Militärsprecher sowie die Aufständischen am Mittwoch mit. mehr

KommentareKommentar



Online-Reifenhändler

Delticom regiert bei Tirendo durch

Der Online-Reifenhändler Delticom wurde 1999 in Hannover gegründet.

Der Online-Reifenhändler Delticom nimmt seine vor zehn Monaten erworbene Berliner Tochter Tirendo an die kürzere Leine. „Mit sofortiger Wirkung“ haben die Hannoveraner mit Sascha Jürgensen und Andreas Faulstich zwei eigene Topmanager an der Unternehmensspitze in Berlin installiert. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar/e


Sachenbacher-Stehle will sich gegen ihre Dopingsperre wehren - und zieht vor den Sportgerichtshof. Einspruch gegen Dopingsperre

Sachenbacher-Stehle zieht vor Sportgerichtshof

Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle wird sich vor dem CAS gegen ihre zweijährige Dopingsperre wehren. Bei der 33-Jährigen war bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi das nur im Wettkampf verbotene Methylhexanamin nachgewiesen worden. mehr

KommentareKommentar



Kunstvereinschefin Kathleen Rahn

Mit Gespür für die Kunst

„Sie werden uns überraschen“: Ellen Lorenz und Kathleen Rahn (rechts).

Die neue Kunstvereinschefin Kathleen Rahn ist erstmals zu Gast im „Kunstsalon“ – und macht dabei auch programmatische Aussagen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar/e


Viele tödliche Unfälle

Schwimmen an der Ostsee bleibt gefährlich

Schwimmen in der Ostsee kann in diesen Tagen eine gefährliche Sache sein: Starker Wind ist anscheinend die Ursache für mehrere tödliche Badeunfälle in den vergangenen Tagen. Und wegen der Wetterlage bleibt das Risiko noch bis zum Wochenende bestehen. mehr

KommentareKommentar/e


Patent für Smartwatch

Neues Apple-Gerät heißt wohl „iTime“

Tröpfchenweise gelangen die Informationen an die Öffentlichkeit: Das US-Patentamt genehmigte dem Konzern ein Patent auf eine "elektronische Armbanduhr". In den Unterlagen ist auch ein Name für die Smartwatch genannt, der „iTime“ lautet und nicht wie gedacht „iWatch“. mehr

KommentareKommentar/e


Bedrohte Bären

China erfolgreich bei der Panda-Zucht

Schwierige Aufzucht, großer Genpool: Die Rettung der Pandas ist nicht leicht, in China aber erfolgreich.

China ist das Land der Pandabären. In freier Wildbahn leben aber nur noch wenige Exemplare – ihre Zahl ist auf 1600 geschrumpft. Chinas Regierung unterstützt ihre Aufzucht. Mit großem Erfolg, wie eine Studie ergibt. mehr

KommentareKommentar/e


Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur AZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Aller-Zeitung finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Frage der Woche

Gifhorner Badeseen

Die Badeseen im Kreis Gifhorn haben eine Top-Qualität. Welcher See ist Ihr Favorit?

AZ Bildergalerien




Helfen vor Ort - Eine Initiative der AZ




Bild der Woche

Die Ferien stehen vor der Tür, die Sonne lacht, und Badespaß ist nicht nur in den Freibädern im Kreis garantiert. Auch Seen versprechen an heißen Tagen erfrischende Abkühlung - und das bei ausgezeichneter Wasserqualität. zur Galerie
Anzeige

Geschichten von Max Molke




Soziale Netzwerke

Die AZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die AZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

AZ-Diskussionsforum




Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Magazine

Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Die Apps der Aller-Zeitung




Aller-Zeitung Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf Aller-Zeitung.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Gifhorn und Umgebung