Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
schließen
schließen
Samtgemeinde Brome

Freibad-Bonus für Behinderte

schließen
Eintracht Braunschweig

Kurz-Trainingslager als gutes Omen

schließen

Behinderte in die Klassen integrieren: „Schulen müssen mit Personal ausgestattet werden.“ Kreis Gifhorn

Bei Inklusion läuft noch nicht alles rund

Kreis Gifhorn. Behinderte Schüler in Regelschulen: Auch im Kreis Gifhorn läuft die Inklusion an. Doch ganz neu ist das für viele Schulen gar nicht. Sorge bereiten ihnen die Gruppe jener Schüler mit sozial-emotionalem Förderbedarf und die Personalausstattung. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar



  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -

Anzeige

Jetzt nur nicht locker lassen: Nach dem starken Oster-Wochenende wollen Kosta Rodrigues (l.) und Kästorf gegen Acosta nachlegen. Fußball-Landesliga

Kästorf: Mit Euphorie zum nächsten Erfolg

Die erste Duftmarke ist gesetzt, jetzt heißt es weiter dranzubleiben: Nach vier Punkten am Premieren-Wochenende von Coach Georgios Palanis und seinem Co-Trainer Michael Müller will der SSV Kästorf am Sonntag (15 Uhr) in der Fußball-Landesliga gegen den BSC Acosta nachlegen. mehr

KommentareKommentar



Volkswagen

Scania: Endspurt beim VW-Angebot

Volkswagen greift nach der vollen Macht bei seiner schwedischen Lkw-Tochter Scania. Heute endet das Angebot von VW an die Scania-Aktionäre zur Übernahme aller verbleibenden Aktien. Doch es droht eine Zitterpartie, denn einige Aktionärsgruppen haben die Offerte schon abgelehnt. mehr

KommentareKommentar



Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr

Eintracht Braunschweig

Kurz-Trainingslager als gutes Omen

Fast sechs Jahre her: Im Kampf um die 3. Liga bezogen Ken Reichel (M.) und Co. Quartier in Teistungen.

Am Samstag (15.30 Uhr) wird‘s ernst: Für die Eintracht steht bei Hertha BSC das erste von drei Abstiegs-Endspielen an. Den Feinschliff verpasst sich der Fußball-Bundesligist seit Mittwoch in einem spontanen Kurz-Trainingslager in Neuruppin. Da werden Erinnerungen wach... mehr

KommentareKommentar/e


VfL Wolfsburg

Fix! Hier macht sich der VfL fit für Europa

Zweimal in die Berge: Der VfL bezieht in der Saisonvorbereitung Quartier in der Schweiz und in Donaueschingen.

Der VfL gibt in der nächsten Saison sein Comeback im internationalen Fußball. Jetzt ist fix, in welchen Trainingslagern sich der Wolfsburger Bundesligist fit für Europa macht: Erst geht‘s ins Heidiland, dann in den Schwarzwald. mehr

KommentareKommentar/e


Foto: Die Armutsquote hat mit 15,2 Prozent 2012 einen neuen Höchststand erreicht. Wohlfahrtsverband zieht Bilanz

Arm und Reich driften auseinander

Der Paritätische zieht eine düstere Bilanz: Die Kluft zwischen Arm und Reich werde immer größer, heißt es in einem Jahresgutachten zur sozialen Lage in Deutschland, das der Wohlfahrtsverband am Donnerstag in Berlin vorstellte. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar



Krise bei GM

Der Glanz ist verblasst

Foto: Mary Barra hatte es als erste Frau an die Spitze eines großen Autokonzerns geschafft.

Der Opel-Mutterkonzern General Motors ruft weltweit rund 7 Millionen Autos wegen diverser Defekte in die Werkstätten. Die neue GM-Chefin Mary Barra ist seit Wochen nur noch im Krisenmodus mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar/e


Nach Monaten des Schweigens äußerte sich Phelps bei der Pressekonferenz vor dem Grand Prix im Wüstennest Meza in Arizona. Schwimmsport

Gut gelaunter Phelps genießt Comeback

Der frühere Alleinherrscher des Schwimmsports gibt in Meza/Arizona sein viel beachtetes Comeback. Sportliche Ziele gibt Michael Phelps nicht aus. Auch zu den Sommerspielen in Rio de Janeiro hält sich der Rekord-Olympiasieger bedeckt. Der Spaß stehe derzeit im Mittelpunkt. mehr

KommentareKommentar



Reform der Künstlersozialkasse

„Schwachstellen im System“

Foto: Auf dem Trockenen: Karsten Süßmilch.

Rund 180 .000 selbstständige Schauspieler, Autoren, Musiker, Grafiker, Journalisten oder Eiskunstläufer sind derzeit in der Künstlersozialkasse versichert. Die Bundesregierung will die KSK reformieren. Manchem Künstler gehen die Pläne aber nicht weit genug. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar/e


Formel-1-Chef Bernie Ecclestone vor Gericht

Die Lügen der anderen

Foto: Manche halten Bernie Ecclestone für exzentrisch und skrupellos. Andere wiederum loben ihn als humorvollen Familienmenschen. Doch beim Prozessauftakt in München wirkte er nur wie ein alter Mann.

Bernie Ecclestone, der Chef im Formel-1-Geschäft, steht wegen Bestechung vor Gericht. Doch für den Milliardär scheint eines klar: Das Opfer ist er. mehrKostenpflichtiger Inhalt

KommentareKommentar/e


„Burton & Taylor“

Sie küssten und sie schlugen sich

Foto: Elizabeth Taylor und Richard Burton am Tag ihrer Eheschließung am 15.03.1964 in Montreal in Kanada.

Richard Burton und Elizabeth Taylor waren mit Abstand das glamouröseste Hollywoodgespann der Filmgeschichte. Der BBC gelingt mit „Burton & Taylor“ ein sehenswerter Spielfilm über das Chaospaar im Rampenlicht. mehr

KommentareKommentar/e


Antarktis

Ein Eisberg, so groß wie der Bodensee

Es ist wichtig, die Bewegung von Eisbergen zu verfolgen, um Kollisionen mit Schiffen zu vermeiden.

Ein gewaltiger Eisberg von der Fläche des Bodensees treibt vor der antarktischen Küste. Der Eisberg namens B31 befindet sich rund 2500 Kilometer südwestlich der Spitze Südamerikas. mehr

KommentareKommentar/e


Anzeige

Top-Ten Model-Contest




So erreichen Sie uns

Kontakt zur AZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Aller-Zeitung finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Frage der Woche

Eintracht Braunschweig

Wo landet Eintracht Braunschweig in der Fußball-Bundesliga?

AZ Bildergalerien




Helfen vor Ort - Eine Initiative der AZ




Anzeige

Bild der Woche

Stimmungsvoll: Bei schönstem Frühlingswetter genossen unzählige Menschen in Stadt und Kreis Gifhorn die Atmosphäre an den Osterfeuern. zur Galerie

AZ zum Muttertag verschenken




Geschichten von Max Molke




Soziale Netzwerke

Die AZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die AZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

AZ-Diskussionsforum




Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Magazine

Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Die Apps der Aller-Zeitung




Aller-Zeitung Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf Aller-Zeitung.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Gifhorn und Umgebung