Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service

„Unser Dorf hat Zukunft“: Der Rötgesbütteler Kulturausschuss empfahl, die Gemeinde anzumelden. Rötgesbüttel

Wie soll die Weihnachtsbeleuchtung aussehen?

Rötgesbüttel. Weihnachten ist zwar noch acht Monate hin, doch die Rötgesbütteler Politik befasste sich im Kulturausschuss jetzt trotzdem schon einmal mit der entsprechenden Beleuchtung im Ort. mehr

KommentareKommentar



  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -
  • -
    -
    -:-
    -

Anzeige

Das Topteam kann kommen: Andrej Ganski (M.) und Hillerse haben heute die Chance, ihre schwarze Serie gegen die Spitzenmannschaften gegen den MTV Wolfenbüttel zu beenden.Photowerk (wer) Fußball-Landesliga

Schwarze Serie: Hillerse hat genug

Nächstes Bonusspiel für den TSV: Am heutigen Donnerstagabend (18.30 Uhr) empfängt der Hillerser Fußball-Landesligist den Tabellenvierten MTV Wolfenbüttel. mehr

KommentareKommentar



Volkswagen

Winterkorn: VW stellt Ende 2014 neue Strategie vor

VW-Chef Martin Winterkorn will seine Mannschaft im Herbst auf neue strategische Ziele einschwören. Dabei soll es über Absatz und Rendite hinaus auch besonders um qualitative Pläne gehen, die weniger in Zahlen messbar sind. „Jetzt geht es um die nächste Stufe“, sagte Winterkorn dem heute erscheinenden „Manager-Magazin“, wie das Blatt vorab online berichtete. mehr

KommentareKommentar



Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr

Eintracht Braunschweig

Eintracht holt den Polen Gikiewicz

Neuzugang: Rafal Gikiewicz hat in Braunschweig bis 2016 unterschrieben.

Die Eintracht hat auf den Abgang von Keeper Daniel Davari im Sommer reagiert: Am Donnerstag stellte der Braunschweiger Fußball-Bundesligist den Polen Rafal Gikiewicz von Slask Wroclaw als Neuzugang für die kommende Saison vor. mehr

KommentareKommentar/e


VfL Wolfsburg

So geht‘s für den VfL jetzt nach Europa

Für Frust ist keine Zeit: Mit einem Sieg am Samstag beim HSV kann der VfL den Einzug ins internationale Geschäft schon perfekt machen – wenn die Konkurrenz mitspielt.

Keine Überraschung: Der FC Bayern zog gestern durch einen 5:1-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern ins Finale des DFB-Pokals ein, trifft am 17. Mai auf Wolfsburg-Bezwinger Borussia Dortmund. Für den VfL bedeutet das: Rang sieben reicht dieses Jahr für Europa - und dieser Sprung ins internationale Geschäft kann schon am Wochenende perfekt gemacht werden! mehr

KommentareKommentar/e


Foto:  Knapp 23 Millionen Menschen sind zur Wahl in Algerien aufgerufen. Und sie sind sich ziemlich uneins darüber, was sie von der Zukunft ihres öl- und gasreichen Landes erwarten können. Zwischen Stolz und Gleichgültigkeit

Algerien wählt Präsidenten

Eine Wahl, bei der der Sieger schon vorher feststeht? In Algerien zweifelt kaum jemand daran, dass Präsident Bouteflika eine vierte Amtszeit antreten kann. Nur das Warum ist vor den Wahllokalen in der Hauptstadt umstritten. mehr

KommentareKommentar



Verkaufszahlen sinken

Ist Barbies Zeit vorbei?

Foto: Sind die Zeiten der Barbie vorbei?

„Barbie“ macht eine schwere Zeit durch: Die Verkäufe der Puppen-Ikone fielen im ersten Quartal um 14 Prozent. mehr

KommentareKommentar/e


Foto: Der spanische Ferrari-Pilot Fernando Alonso. Ferrari in der Formel 1

Smog und schlechte Laune

Ferrari hat derzeit keinen Spaß an der Formel 1. Das Team fährt hinterher und ist von den neuen Regeln genervt. Auch der neue Teamchef bekommt keinen großen Vertrauensvorschuss. mehr

KommentareKommentar



Literaturnobelpreisträger

Gabriel García Márquez ist tot

Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez.

Gabriel García Márquez ist tot. Der kolumbianische Literaturnobelpreisträger starb am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Mexiko-Stadt. Er galt als meist gelesener Schriftsteller Lateinamerikas. mehr

KommentareKommentar/e


Mehr Tote

Überlebende von Fährunglück kritisieren Kapitän

Foto: Überlebende des Fährunglücks in Südkorea erklärten, es hätten mehr Passagiere gerettet werden können, wenn das Schiff früher evakuiert worden wäre.

Bislang konnten Taucher niemanden aus dem Rumpf der gekenterten Fähre bergen. Fast 300 Menschen, unter ihnen viele Schüler, werden vermisst. Die Zahl der Toten steigt weiter. mehr

KommentareKommentar/e


Linke-Politiker erhebt Vorwürfe

Beeinflussen Geheimdienste die Medien?

Foto: Der Linke-Politiker Diether Dehm wirft deutschen Medien vor, im Ukraine-Konflikt unter dem Einfluss von Geheimdiensten zu stehen.

Der Linke-Politiker Diether Dehm wirft deutschen Medien vor, im Ukraine-Konflikt unter dem Einfluss von Geheimdiensten zu stehen. mehr

KommentareKommentar/e


Keine Lebenszeichen

Forscher entdecken bewohnbaren Planeten

Foto:  Die Illustration zeigt den erdgroßen Planet mit der Katalognummer Kepler-186f. Der Planet gehört zu einem rund 490 Lichtjahre entfernten Sonnensystem und wurde von Astronomen des US-amerikanischen SETI-Institutes entdeckt.

Gibt es da noch jemanden außerhalb der Erde? Leben haben Forscher auf einen fernen Planeten zwar nicht gefunden, aber eine wichtige Voraussetzung dafür. mehr

KommentareKommentar/e


Anzeige

So erreichen Sie uns

Kontakt zur AZ

Alle Infos zu den Ansprechpartnern der Aller-Zeitung finden Sie hier. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Mail. mehr


 

Frage der Woche

Fußball Bundesliga

Auf welchem Rang wird der VfL Wolfsburg am Ende der Saison stehen?

AZ Bildergalerien




Helfen vor Ort - Eine Initiative der AZ




Anzeige

Bild der Woche

Partylution 5.0: Was ursprünglich als Wiedersehensparty zwischen Weihnachten und Silvester startete, ist mittlerweile eine renommierte Veranstaltung in Gifhorn geworden: Die Partylution in der Gifhorner Stadthalle zog wieder die Massen an. zur Galerie

AZ zum Muttertag verschenken




Geschichten von Max Molke




Soziale Netzwerke

Die AZ im Netzwerk

Facebook, Twitter, Google+ - die AZ ist auch bei den großen sozialen Netzwerken vertreten. Hier gibt's die Links zu den Seiten. mehr


 

AZ-Diskussionsforum




Das aktuelle Kinoprogramm


Neu im Kino

Magazine

Videos aus Gifhorn und Wolfsburg

Videos aus unserer Region

Film ab: In Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender tv38 zeigen wir ausgewählte Ereignisse in der Region als Video. mehr


 

Überregionale Videos

Die Welt im Film

Hier finden Sie überregionale Videos, egal ob es sich um Nachrichten aus aller Welt handelt oder die aktuellen Filmtrailer. mehr


 

Die Apps der Aller-Zeitung




Aller-Zeitung Nachwuchs-Abo




Bezahlinhalte auf Aller-Zeitung.de

Jetzt ist mehr für Sie drin!

Haben Sie Fragen zu unseren kostenpflichtigen Inhalten? Hier finden Sie die Antworten. mehr


 

Immobilien in Gifhorn und Umgebung