Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Zwei Radlader gestohlen

Grußendorf Zwei Radlader gestohlen

Zwei Radlader im Gesamtwert von rund 60.000 Euro entwendete  bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag von einer Radwegbaustelle an der Kreisstraße 28 südöstlich von Grußendorf.

Voriger Artikel
Premiere geglückt für Oldie-Night
Nächster Artikel
Verkehrsunfall in Westerbeck

Dreister Diebstahl: In der Nacht zu Dienstag wurden in der Nähe von Grußendorf zwei Radlader gestohlen.

Quelle: Archiv

Die rot-orangefarbenen Baustellenfahrzeuge der Marke Atlas, Typ AR 75, waren mit einer Wegfahrsperre ausgerüstet und standen im Einmündungsbereich zur Kreisstraße 105, die nach Barwedel führt.

Beim Abtransport ihrer sperrigen Beute, für den die Täter vermutlich einen Tieflader benutzt haben, beschädigten sie zudem eine Straßenwalze. Der Diebstahl ereignete sich zwischen Montagabend, 17 Uhr und Dienstagmorgen, 06.50 Uhr.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr