Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Yoga hält Liselotte Scheller (90) fit
Gifhorn Sassenburg Yoga hält Liselotte Scheller (90) fit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 02.03.2015
Wow: Liselotte Scheller (vorne links) hält sich mit ihren 90 Jahren immer noch mit Yoga fit. Quelle: Christina Rudert

In Grußendorf hat die Stüderin vor 20 Jahren mit Yoga angefangen, „weil es keine Gymnastik gab. Eine liebe Nachbarin hat mich mitgenommen.“ Es machte ihr Spaß.

Dann erfuhr sie, dass die Kreisvolkshochschule auch in Stüde Yoga anbietet. „Ich habe von den Damen gehört, dass die Gruppe so schön ist, und wollte nur mal gucken.“ Inzwischen macht Liselotte Scheller seit vier Jahren zweimal pro Woche jeweils eineinhalb Stunden Yoga.

Kursleiterin Christiane Wehner bittet die Frauen, die Figur „Die Heldin“ einzunehmen. Liselotte Scheller darf die Übung im Sitzen machen. „Das bekommst du super hin“, lobt Christiane Wehner. Liselotte Scheller strahlt.

Überhaupt ist sie eine optimistische Frau. „Ich darf bei meiner Katze wohnen“, lacht sie. Das Haus samt Grundstück versorgt sie selbst, fährt auch noch Auto - „außer abends“ -, und wenn ihr der Rücken mal dolle zu schaffen macht, „kümmere ich mich gar nicht drum. Wenn es gar nicht mehr geht, hilft Akupunktur.“ Oder Yoga.

Ingrid Ries, Außenstellenleiterin der Kreisvolkshochschule, und Silke Kolatschek, die bei der KVHS für Gesundheit und Ernährung zuständig ist, finden Liselotte Schellers sportliches Engagement so beeindruckend, dass sie der Jubilarin am Montag in Stüde Blumen vorbei brachten. „Ich fühle mich unheimlich geehrt, heute dabei sein zu dürfen“, bedankte sich Ingrid Ries.

tru

Sassenburg. Mit großem Erfolg fand am Freitag das zweite Künstler-Karussell der Kulturschmiede Sassenburg (KusS) statt - wieder kamen fast 200 Besucher, um drei Auftritte an drei verschiedenen Orten zu sehen.

01.03.2015
Sassenburg Sassenburg-Dannenbüttel - Bollerwagen-Club hat viele Fans

Dannenbüttel. Eine kuriose Truppe, die ständig wächst: das Bollerwagenkommando hat regen Zulauf.

26.02.2015

Triangel. Ein Stück Triangeler Geschichte ist seit dieser Woche unwiderruflich verschwunden: Die alten Bahngleise, die vom Industriegebiet zum Bahnhof führten, wurden von einer Firma im Auftrag der Gemeinde abgebaut.

25.02.2015