Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Wikingertag, Action und Basteleien im Sassenburger Ferienprogramm
Gifhorn Sassenburg Wikingertag, Action und Basteleien im Sassenburger Ferienprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 15.09.2018
Ferienprogramm: Neben Bastelaktionen und Ausflügen macht die Jugendförderung auch wieder kulinarische Angebote . Quelle: Ron Niebuhr (Archiv)
Anzeige
Sassenburg

Insgesamt acht Angebote finden in den beiden Ferienwochen statt. Die Palette reicht von Action und Basteln bis zu Ausflügen und kulinarischen Angeboten. Das Programm startet am 1. Oktober mit einem Wikingertag, bei dem Kesselgulasch gekocht, Fackeln gemacht, Wikingerschach und andere Spielegespielt wird. Tags darauf werden Laternen und kleine, freche Eulen aus Tannenzapfen gebastelt. Ein Besuch im Badeland in Wolfsburg schließt sich am Donnerstag, 4. Oktober, an.

Für Kinder ab acht Jahren ist der Handarbeitstag gedacht, bei dem unter anderem coole Mützen entstehen sollen – oder buntes „Filzobst“ zum Aufhängen sowie Küchenhandschuhe, die bemalt werden. „Rund um den Apfel“ lautet der Titel einer Aktion am 8. Oktober: Kuchen und Muffins backen oder lieber Bratäpfel mit Marzipan?

Am 9. und 10. Oktober steht Spaß mit dem Mountainbike auf dem Programm für Kinder ab zehn Jahren. „Es sollen zwei lustig-wilde Nachmittage werden“, kündigt Claudia Standtke von der Jugendförderung an. Die Mountainbike-Action läuft jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Die beiden letzten Ferienprogrammpunkte widmen sich dem quasi-Wappentier des Herbstes, dem Igel. Für Teilnehmer ab sechs Jahren ist der Ausflug zum Nabu-Artenschutzzentrum in Leiferde geeignet, der für Donnerstag, 11. Oktober, geplant ist. Vor Ort wird man viel erfahren über den Igel als heimischem Gartenbewohner und seine Winter-Vorbereitungen.

Kinder ab acht Jahren sind schließlich eingeladen, am Freitag, 12. Oktober, Igelhäuschen zu basteln, die anschließend im eigenen Garten für die „Stachelritter“ aufgestellt werden können.

Weitere Informationen gibt es unter www.unser-ferienprogramm.de/sassenburg. Auf dieser Website müssen auch die Anmeldungen online erfolgen.

Von unserer Redaktion

Der Wunsch von Rat und Verwaltung, die Geschwindigkeits-Beschränkung auf Tempo 30 in der S-Kurve im Zuge der Ortsdurchfahrt wegen des anliegenden Seniorenheims bis zur Einmündung Dannenbütteler Weg zu verlängern, ist in Erfüllung gegangen: Ein entsprechendes Schild mit dem Untertitel „Altenheim“ wurde in Höhe der Einfahrt Getränkemarkt aufgestellt.

14.09.2018

Die wohl östlichsten Ausläufer des amerikanischen Westens reichen bis nach Grußendorf. Diesen Eindruck gewann man zumindest bei der Country- und Western-Party des TSV Grußendorf. Organisiert hatten den Spaß die Lucky Liners um Ilona Wechsel.

12.09.2018

Auf eine kleine Zeitreise gingen jüngst die Besucher des Lichterfestes im Diakonie-Haus Triangel: Auf dem idyllisch am See gelegenen Gelände stand ein „Mittelalterliches Spektakel“ an. Die Organisatoren rechneten mit 400 bis 500 Besuchern.

10.09.2018
Anzeige