Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Wie geht es weiter mit der Kreie-Kreuzung?
Gifhorn Sassenburg Wie geht es weiter mit der Kreie-Kreuzung?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 27.05.2015
Mehr Sicherheit an der Westerbecker Kreuzung: Jetzt wird ein Gesamtkonzept für die Ortsdurchfahrt angemahnt. Quelle: Peter Chavier
Anzeige

Die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Sassenburg sprach sich hingegen für einen Kreisverkehr aus. Den lehnt die EISS ab. Der, so fanden die Vertreterinnen der Elterninitiative, führe für die Schulkinder zu noch mehr Unsicherheit. Im Zweifelsfall müssten noch mehr Fahrbahnen überquert werden.

Der Westerbecker Ortsrat hatte bei seinen Wünschen die gesamte Hauptstraße (L 289) im Blick. Er sprach sich nicht nur für eine Verbesserung der Verkehrssituation für Fußgänger und Radfahrer an der Kreuzung aus. Der Ortsrat forderte auch eine Verschwenkung der Fahrbahn am Ortsausgang Richtung Grußendorf.

„Wir brauchen für die gesamte Ortsdurchfahrt ein Gesamtkonzept“, fordert Bauamtsleiter Jörg Wolpers. Er erinnert daran, dass nicht nur ein Kreisel eine mögliche Lösung sei. Mit einbezogen werden müsse auch die Bushaltestelle vor dem Seniorenheim Haus Eichenhof, die in ein Buskap umgewandelt werden soll. „Zudem gibt es hier ziemlich marode Gehwege“, so Wolpers.

Außerdem habe der Wasserverband anklingen lassen, dass die Wasserleitungen im Bereich der Hauptstraße eventuell erneuert werden müssen. „Wenn wir hier nicht mit einem Gesamtkonzept arbeiten, betreiben wir doch nur Flickschusterei“, erklärt der Bauamtsleiter.

cha

Sassenburg. Die Gemeinde Sassenburg hat in diesem Jahr noch eine Menge Bauprojekte zu bewältigen. Einen Ausblick darauf gaben jetzt Bauamtsleiter Jörg Wolpers und sein Stellvertreter Sebastian Zielonko.

26.05.2015

Stüde. Das beliebte Piratenfest am Bernsteinsee startete bei strahlendem Sonnenschein zum vierten Mal - hunderte kleine Seeräuber pilgerten samt Eltern nach Stüde, um ihr Piratendiplom zu ergattern.

25.05.2015

Westerbeck. Fast alles, was hilflos aussieht, ist es gar nicht. Das sollte beherzigen, wer beim Spaziergang durch Wald und Wiesen auf vermeintlich vereinsamte Jungtiere trifft.

25.05.2015
Anzeige