Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Weihnachten im Schuhkarton: Viele packen mit an
Gifhorn Sassenburg Weihnachten im Schuhkarton: Viele packen mit an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 12.10.2016
Weihnachten im Schuhkarton: Bernd Voltmer (v.l.), Diethelm Rudolph, Heide Gefken, Heike Müller, Ursel Häußler, Stefanie Schrader, Isabell Haubner (vorne l. und Maylea Müller (vorne r.) packen mit an.
Anzeige

Die Geschenkaktion ist für Kinder gedacht, die weder genug Kleidung, noch genug zu essen und zu trinken haben oder ein Kuscheltier besitzen, weil ihre Eltern wenig Geld haben.

Und so geht’s: Schuhkarton mit Geschenkpapier bekleben. Die gibt es ab sofort auch mit oder ohne Geschenkpapier im Gemeindehaus der Thomaskirche zum Mitnehmen. Den Karton mit neuen Geschenken bestücken, Etikett mit den passenden Angaben auf den Deckel kleben und bis Sonntag, 15. November, möglichst mit einer Spende von sechs Euro abgeben.

„Die Mischung macht’s - schenken sollten Bürger am besten eine Mischung aus Kleidung, Süßigkeiten, Spielzeug/Kuscheltier, Mal- oder Schulsachen oder Hygieneartikeln“, sagt Stefanie Schrader. Was genau in den Karton darf und was nicht findet man online unter www.geschenke-der-hoffnung.de. Wichtig: Keine gebrauchten Gegenstände eingepacken.

Hier die Annahmestellen in der Sassenburg: Für Stüde und Grußendorf bei Andrea Ryll und Ehepaar Häußler, Birkenweg 70 in Grußendorf, Tel. 05379-980835; für Dannenbüttel bei Heide Gefken, Westerbecker Straße 1, Tel. 05371-62177; für Westerbeck bei Ehepaar Rudolph, Hagenriede 11, Tel. 05371-61071; für Triangel bei Bernd Voltmer, Hermann-Köhler-Straße 20, Tel. 05371-6926, und Lea Krawehl, Am Wiesenweg 4; für Neudorf-Platendorf in der Thomaskirchengemeinde, Dorfstraße 69, Tel. 05378-267, sowie in der Freikirchlichen Gemeinde, Dorfstraße 53, Tel. 05378-263 und bei Stefanie Schrader, Reiherwinkel 3, Tel. 05378-619.

Grußendorf. Es gibt kaum eine Motorsportart, bei der es nicht immer wieder Fahrzeuge gibt, die nur für einen bestimmten Zweck gebaut oder geändert werden. So war es auch, als 1971 die Zahn-Trial-Maschinen mit englischen Wasp-Rahmen in Kassel konstruiert wurden.

12.10.2016

Grußendorf. Jede Menge Spaß und Spannung erlebten 20 je fünfköpfige Mannschaften beim Dorfpokalschießen. Der Schützenverein Grußendorf richtet den traditionsreichen Wettwerb seit nunmehr 30 Jahren aus. Diesmal holte der DRK-Ortsverein auf Platz 18 die begehrte Trophäe.

11.10.2016
Sassenburg Premiere am Bernsteinsee - Buam und Madln feiern Oktoberfest

Stüde. Mitten in Bayern lag der Bernsteinsee am Freitagabend. Denn in der Eventhalle des dortigen Hotels stieg ein zünftiges Oktoberfest. Mit Bier, Brezeln, Weißwürsten, Haxen und allem, was es sonst noch braucht, um es mal so richtig bajuwarisch krachen zu lassen.

09.10.2016
Anzeige