Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Vollsperrung: Gamser Weg wird saniert
Gifhorn Sassenburg Vollsperrung: Gamser Weg wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 26.04.2017
Derzeit gesperrt: Der Gamser Weg wird auf 600 Metern Länge saniert. Die Arbeiten sollen bis zum 12. Mai dauern. Quelle: Thorsten Behrens
Anzeige
Neudorf-Platendorf

Allerdings geht die Baufirma laut einer Mitteilung der Sassenburger Gemeindeverwaltung davon aus, dass die Arbeiten bereits früher abgeschlossen sind und die Sperrung damit schon vor dem 12. Mai aufgehoben werden könnte.

Die Maßnahme wird etwa 100.000 Euro Bau- und Planungskosten verursachen. Sie wird durch EU-Fördermittel mit etwa 40.000 Euro bezuschusst, erklärt Sassenburgs Gemeindebürgermeister Volker Arms auf AZ-Anfrage zu den Kosten.

„Der Gamser Weg ist im außerörtlichen Bereich in einem schlechten Zustand - große Asphaltlöcher, Senken und abgängiger Seitenbereich. Die Straße wird jetzt in 4,50 Metern Breite asphaltiert und mit einer 0,75 Meter breiten beidseitigen Bankette in Schotterbauweise versehen“, gibt der Bürgermeister eine Übersicht über die anstehenden Arbeiten, die gestern pünktlich nach Plan begonnen haben. Nach Einrichtung der Sperrung wurde bereits die alte Straßendecke auf voller Länge abgefräst.

Die Gemeinde Sassenburg baut den Weg von der Ortsausfahrt Neudorf-Platendorf bis zur Gemarkungsgrenze zu Gamsen im Kurvenbereich aus. Danach gehört der Weg zur Stadt Gifhorn. Die hatte von Gamsen aus kommend in zwei Bauabschnitten die Wegesanierung bereits zum Teil erledigt. Aktuell sind für den ausstehenden Bereich allerdings keine Maßnahmen geplant, erklärte Arms.

Die Umleitung nach Gamsen führt während der Arbeiten durch Neudorf-Platendorf zur Dragenkreuzung an der Bundesstraße 118 sowie dann über die Christinenstiftkreuzung.

ba

Bislang unbekannte Täter brachen am Dienstag in ein Einfamilienhaus in der Lindenstraße in Grußendorf ein, während die Bewohner nicht zuhause waren. Sie erbeuteten diversen Goldschmuck im Wert von mehreren Hundert Euro.

26.04.2017
Sassenburg Maiumsingen des Schützenvereins findet aber statt - Dannenbüttel: In diesem Jahr kein Maibaumfest

Traditionell werden am kommenden Wochenende überall Maibäume aufgestellt. In Dannenbüttel fällt diese Aktion in diesem Jahr aus. Es gibt keinen Maibaum, der den Anforderungen entspricht.

25.04.2017
Sassenburg Jazz-Konzert am Stüder Bernsteinsee - Sound der goldenen Ära begeistert das Publikum

Zum Jazz-Club am Bernsteinsee lud die Kulturschmiede Sassenburg am Samstag wieder ein. Diesmal verpflichtete die Truppe um Günter Bischoff die preisgekrönten Sultans of Swing. Eine gute Wahl - das Publikum war schwer begeistert.

23.04.2017
Anzeige