Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Westerbecker Moorbahn bekommt eine Drehscheibe
Gifhorn Sassenburg Westerbecker Moorbahn bekommt eine Drehscheibe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:01 14.03.2019
Präsentkorb als Dankeschön: Der Vorstand des Natur- und Kultur-Erlebnispfades Großes Moor verabschiedete Sabine Landua. Quelle: Ron Niebuhr
Sassenburg

Mit Fördermitteln und einem hohen Maß ehrenamtlicher Eigenleistung bewegte der Verein enorm viel. Man realisierte die Überdachung des Bahnsteiges an der Streuobstwiese, schaffte einen Moorausstieg mit Bohlenstegen und errichtete einen Aussichtsturm. „Unser Dank gilt allen Geldgebern und Bauhelfern“, betonte Tacke. Das Feedback der Besucher war durchweg positiv zur baulichen Entwicklung der Moorbahn.

600 Gäste bei Tag der offenen Tür

Das zeigte sich auch beim Tag der offenen Tür, der mit einem vielseitigen Programm aus Information und Unterhaltung bei rund 600 Gästen großen Anklang fand. Man zählte allein 400 Fahrgäste bei den angebotenen Schnupperfahrten.

Sondertarife für Kitas und Schulen

Insgesamt verzeichnete man 2018 gut 3400 Fahrgäste bei 117 Fahrten, berichtete Schriftführer Heinz Dettmer. Die Besucher kamen nicht bloß aus der Gemeinde oder dem Landkreis. „Unser Einzugsgebiet erstreckt sich inzwischen auf den Großraum Braunschweig und bis nach Uelzen und Magdeburg“, sagte Dettmer. Kitas und Schulen aus der Sassenburg biete man kostenlose Fahrten an, für alle anderen Kitas und Schulen vergünstigte Sondertarife.

Klaus Tolzmann neuer Schatzmeister

2019 möchte der Verein die Strecke verbessern und eine Drehscheibe im Start- und Zielbahnhof bauen. Schon jetzt sind 50 Fahrten gebucht. Schatzmeisterin Sabine Landua gab ihr Amt aus beruflichen Gründen auf, steht dem Verein aber weiter zur Seite. Zum Nachfolger wählte die Jahresversammlung Klaus Tolzmann.

Von Ron Niebuhr

Ein Schützenverein ohne Schießsport? Kaum vorstellbar, aber in Westerbeck vielleicht bald Realität, falls sich kein neuer Schießsportleiter findet. Auf der Jahreshauptversammlung gab es deshalb neben Ehrungen und Beförderungen auch mahnende Worte.

11.03.2019

Zum sechsten Mal drehte sich jetzt das Künstlerkarussell der Kulturschmiede Sassenburg KusS. Die Gäste hatten einen abwechslungsreichen Abend: Die Künstler besuchten nacheinander die Spielorte.

12.03.2019

Er hat es getan: Nick Weidemann (23) ist in Japan seinen ersten Marathon gelaufen.

09.03.2019