Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Unfallflucht in Westerbeck

Zeugen gesucht Unfallflucht in Westerbeck

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Montag gegen 12.25 Uhr in Westerbeck ereignet hat. Hierbei stießen zwei Autos auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes am Dannenbütteler Weg beim Rückwärtsfahren mit dem Heck zusammen, so dass ein Gesamtschaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand.

Voriger Artikel
Keine Whiteboards für Erstklässler
Nächster Artikel
Bernsteinsee wieder in Eigenregie

Zeugen gesucht: Am Mittwoch stießen zwei Autos auf dem Edeka-Parkplatz zusammen.

Quelle: Archiv

Beide Fahrzeugführer, ein 77-jähriger Golffahrer aus Westerbeck sowie eine 43-jährige Passatfahrerin aus Dannenbüttel behaupteten der Polizei gegenüber jeweils, dass der bzw. die Andere den Unfall verursacht und beim Rückwärtsfahren nicht aufgepasst hätte. Daher sucht die Polizei nun neutrale Zeugen, die das Unfallgeschehen objektiv schildern können.

Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05371/588830 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr