Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallflucht: Kradfahrer (17) verletzt

Grußendorf Unfallflucht: Kradfahrer (17) verletzt

Grußendorf. Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am Dienstagmorgen in der Ortsmitte von Grußendorf. Hierbei wurde ein jugendlicher Kradfahrer leicht verletzt.

Voriger Artikel
Richtfest: Neue Halle und neue Mitarbeiter
Nächster Artikel
Laternenumzug als Protest gegen Mast

Gegen 7.35 Uhr wollte ein 17-jähriger Grußendorfer mit seinem 125 Kubikzentimeter Leichtkraftrad aus dem Birkenweg nach links auf die Landesstraße 289 (Bromer Straße / Alte Landstraße) in Richtung Westerbeck abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Kleintransporter, der aus Richtung Stüde kommend die Bromer Straße geradeaus überqueren wollte. Im Einmündungsbereich erfasste der Kleintransporter das Motorrad, wobei der 17-Jährige stürzte und sich hierbei leicht verletzte.

Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Der Fahrer des Kleintransporters, vermutlich ein weißer Renault mit Pritschenaufbau, setzte seine Fahrt in Richtung Bokensdorf bzw. Barwedel fort, ohne sich um den verletzten Kradfahrer zu kümmern.

Die Polizei in Weyhausen bittet nun mögliche Unfallzeugen, sich unter der Telefonnummer 05362/93290 zu melden.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr