Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall: Gutachten soll Hergang aufklären

Sassenburg-Neuhaus Unfall: Gutachten soll Hergang aufklären

Neuhaus. Die Ermittlungen der Polizei zu dem schrecklichen Unfall auf der B 188 vom Sonnabendmorgen laufen weiter. Beim Frontalzusammenstoß zweiter Autos gab es zwei Tote und sieben Verletzte (AZ berichtete). Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Fagotto Totale: Gekonnter Mix aus Klassik und Komik
Nächster Artikel
Radweg-Sanierung kommt 2016

Schrecklicher Unfall mit zwei Toten auf der B188: Um den Hergang zu rekonstruieren, ist ein Gutachter eingeschaltet.

Quelle: Photowerk (mpu)

Ein 30-Jähriger war gegen 6.30 Uhr mit seinem Passat bei Neuhaus auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem VW-Bus zusammengeprallt.

„Zur Klärung der genauen Ursache warten wir auf das Gutachten eines Sachverständigen“, so Polizeisprecher Thomas Reuter. Gesucht werden auch noch weitere Zeugen. Denn: Während der Unfallaufnahme hätten Beamte ein Fahrrad gesehen, das am Straßenrand gelegen habe. Später sei es dann weg gewesen. Deshalb schließt die Polizei nicht aus, dass dieses Rad einem Zeugen gehört, der möglicherweise wichtige Angaben machen könnte.

Außerdem gab es direkt nach dem Unfall ein Vorkommnis, dem die Beamten ebenfalls auf den Grund gehen wollen. „Ein Taxifahrer, der als Ersthelfer an der Unfallstelle war, berichtete, dass unmittelbar nach dem Unfall ein Pkw durch die Unfallstelle gerast ist“, so Reuter. Auch dieser Autofahrer wird Reuter zufolge als Zeuge gesucht.

Passanten, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 05371-9800 bei der Polizei Gifhorn zu melden.

fed

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassenburg-Neuhaus
Schwerer Unfall am Samstagmorgen: Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 188 bei Neuhaus starben zwei 30-jährige Männer, sieben Männer wurden schwer verletzt.

Neuhaus. Ein furchtbarer Unfall mit zwei Toten und sieben schwer Verletzten ereignete sich am Samstagmorgen auf der B 188 zwischen Dragenkreuzung und Neuhaus: Ein VW-Bus und ein Passat waren gegen 6.30 Uhr frontal zusammen gestoßen. Der Fahrer des Passat und ein Mitfahrer des Kleinbusses kamen ums Leben.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr