Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Unfall: Fahrer (17) und Beifahrer (14) schwer verletzt
Gifhorn Sassenburg Unfall: Fahrer (17) und Beifahrer (14) schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 09.06.2016
Schwerer Unfall: Ein 17-jähriger Fahrer verlor gestern gegen 19 Uhr die Kontrolle über das Auto seiner Eltern. Auch der Beifahrer (14) wurde schwer verletzt. Quelle: Sebastian Preuß
Anzeige

Sie waren zuvor mit dem Wagen der Eltern des 17-Jährigen auf der K 93 aus Richtung Westerbeck nach Triangel unterwegs gewesen. „An einer Bodenwelle verlor der Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug“, erklärte ein Polizeisprecher vor Ort.

Der Wagen überschlug sich mehrmals und landete schließlich auf dem Dach liegend im Graben auf der linken Straßenseite. Beide Insassen konnten sich nach Mitteilung der Polizei selbst aus dem Wrack des völlig zerstörten Autos befreien.

Am Unfallort waren auch die Feuerwehren aus Triangel, Westerbeck, Gifhorn und Dannenbüttel.

fed

Neudorf-Platendorf. „Tausche Schulbank gegen Arbeitsplatz“ heißt es diese Woche bundesweit für mehr als 80.000 Schüler. Den Anfang machten am Donnerstag gut 40 Drittklässler der Gifhorner Adam-Riese-Schule. Sie pflanzten mit dem Nabu-Kreisverband Wollgras im Großen Moor.

09.06.2016

Stüde. Eine Gold-Mine, ein Wasserfall, ein weit geöffnetes Schlangenmaul, und das alles in einem hügeligen Kiefernwäldchen mit Blick auf den Bernsteinsee: Dort entsteht gerade auf 3000 Quadratmetern eine Adventure-Golf-Anlage. Investor Fait-Florian Banser: „Die nächste vergleichbare Anlage gibt es in Schloss Dankern an der Ems.“

11.06.2016

Sassenburg. Die sechste Benefiz-Rallye Baltic Sea Circle startet am 18. Juni am Hamburger Fischmarkt. 200 Fahrzeuge fahren bis zum 3. Juli 7500 Kilometer rund um die Ostsee hoch bis zum Nordkap - ohne Navi oder GPS, abseits von Autobahnen. Sechs Sassenburger sind als „Team Passat Wind“ dabei.

10.06.2016
Anzeige