Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Trickbetrüger legen 83-jährige Rentnerin herein

Grußendorf Trickbetrüger legen 83-jährige Rentnerin herein

Grußendorf. Auf zwei dreiste Trickdiebe fiel am Mittwochmittag in Grußendorf eine arglose Rentnerin herein. Die Täter entkamen unerkannt mit Bargeld und Schmuck.

Voriger Artikel
Frank Reubert schafft Kunst mit der Säge
Nächster Artikel
Direkt fahrende Busse sollen Chaos verhindern

Als angebliche Schornsteinfeger klingelten die beiden Männer gegen 12.10 Uhr bei der 83-Jährigen. Unter dem Vorwand, Arbeiten an Heizkörpern ausführen zu müssen, wurde den beiden Einlass durch die Rentnerin gewährt.

„Anschließend schickten die Männer die 83-jährige in den Keller, um Werkzeug zu holen“, berichtet Polizeisprecher Thomas Reuter. Sie nutzten die Gelegenheit, sämtliche Zimmer zu durchsuchen und erbeuteten Goldschmuck sowie rund 100 Euro Bargeld. Der Rentnerin sagten die Männer dann, sie müssten eine Lampe aus dem Auto holen, kehrten jedoch nicht zurück und flüchteten.

Bei den Männern soll es sich nach Angaben des Opfers um Deutsche handeln. Beide seien zwischen 30 und 40 Jahren alt, der eine groß und schlank, trug einen Kinnbart, der andere eher klein und korpulent, dunkelblond und mit einem grauen Strickpullover bekleidet. Beide trugen blaue Jeanshosen. Hinweise an die Polizei in Weyhausen, Tel. 05362/93290 .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Schwerer Verkehrsunfall kurz vor Wittingen

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Der Mülltonnentausch im Kreis Gifhorn läuft: Halten Sie das neue, chip-basierte System für sinnvoll?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr