Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Treffen für Liebhaber alter Zweiräder

Grußendorf Treffen für Liebhaber alter Zweiräder

Grußendorf. Auch in diesem Jahr heißen Egon Tantius und sein Sohn Tobias Freunde von Moped- und Motorrad-Oldtimern aller Marken zum zwanglosen Treffen auf dem Gelände des ET-Zweiradmuseums in Grußendorf willkommen.

Voriger Artikel
Urlaub für 25 Kinder aus Tschernobyl
Nächster Artikel
Arbeiten in Schulen, Kitas und am Wirtschaftsweg

ET-Zweiradmuseum: Tobias und Egon Tantius (v.l.) laden für den 6. August wieder Besitzer von Moped- und Motorrad-Oldtimern zum Treffen ein.

Grußendorf. Der Tag der offenen Tür mit Oldtimertreffen ist am Samstag, 6. August, ab 9 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Auch die Türen zum Ersatzteillager sind wieder geöffnet.

Besitzer mit ihren Mopeds, Mokicks und Motorrädern sind auf dem Hof vor dem Museum willkommen. Von Adler über DKW, Hercules, Kreidler, Victoria, bis Zündapp ist alles gern gesehen, natürlich auch PKW-Veteranen.

Die Besucher sind aufgerufen, neben ihren Oldtimern auch die passenden Geschichten und Fotos mitzubringen. Tobias Tantius sucht ungewöhnliche und erwähnenswerte Tour-Erlebnisse, die er aus erster Hand dokumentieren möchte. „Oft erzählen uns die Besucher aus der Vergangenheit. Jetzt wollen wir diese Rückblicke für die Zukunft bewahren.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr