Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Tag der offenen Tür im Haus am Bernsteinsee

Stüde Tag der offenen Tür im Haus am Bernsteinsee

Stüde. Der Verein Krebskranke Kinder Harz um Avery Kolle hat vor gut zwei Jahren eine Ferienanlage für krebskranke Kinder, deren Angehörige und Freunde am Bernsteinsee errichtet.

Voriger Artikel
Schützen bei Deutscher Meisterschaft in München
Nächster Artikel
Zapfwellen-Orchester: Drehorgel ist siebter Streich des Tüftler-Duos

Am Bernsteinsee dabei: Der Motorradclub Biker Boyz Harz kam zum Tag der offenen Tür des Vereins Krebskranke Kinder Harz.

Quelle: Ron Niebuhr

Die „Haus am Bernsteinsee“ getaufte Anlage stellte der Verein jetzt mit einem Tag der offenen Tür vor.

Auf einem 1300 Quadratmeter großen Grundstück inmitten eines Kiefern- und Birkenwäldchens nennt der Verein mittlerweile vier Blockhäuser nebst Spielplatz, überdachter Grillecke und Carport sein Eigen. Die Häuser sind zwischen 20 und 55 Quadratmeter groß und vom Verein mit großer Eigenleistung vollständig renoviert worden. Sie sind mit Laminatboden ausgestattet, verfügen über Küchenecke, Schlafmöglichkeiten und ein kleines Bad mit Dusche und WC.

Gedacht ist die Ferienanlage für Familien mit krebskranken Kindern aus ganz Deutschland für drei- bis zehntägige Urlaube. „Es ist keine Reha- sondern eine Erholungsanlage“, erklärte Avery Kolle. Mit Elternvereinen aus den Region Wolfsburg, Braunschweig, Harz, Hannover, Berlin, Altenstadt/Frankfurt, Würzburg und Halle/Saale sind Nutzungsvereinbarungen geschlossen worden. Betroffene Familien können sich aber auch direkt an der Verein Krebskranke Kinder Harz oder die gemeinnützige GmbH „Haus am Bernsteinsee“ wenden.

Die Nachfrage ist groß, die Anlage soll weiter wachsen. Dafür allerdings „sind wir auf Spenden angewiesen“, sagte Kolle. Denn Zuschüsse von Krankenkassen und Kommunen gibt es nicht. Mit Aktionen wie dem Tag der offenen Tür macht der Verein auf sich aufmerksam. Als besondere Gäste begrüßten Kolle und seine Mitstreiter den befreundeten Motorradclub Biker Boyz Harz. Rund 100 Biker schauten mit ihren Maschinen am Bernsteinsee vorbei und ließen sich vor Ort auch vom Verein Wolfsburg hilft ins Stammzellspenderegister aufnehmen.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr