Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tag der Senioren: Viel Lob für das bunte Programm

Sassenburg-Dannenbüttel Tag der Senioren: Viel Lob für das bunte Programm

Dannenbüttel. Einen bunten Markt der Möglichkeiten hatten die Organisatoren des Tages der Senioren aufgebaut.

Voriger Artikel
Oldtimerfreunde geben Geld für guten Zweck
Nächster Artikel
Neue Krippe bekommt tolles Außengelände

Informativ und unterhaltsam: Der Tag der Senioren in Dannenbüttel hatte gestern sieben Stunden lang jede Menge zu bieten.

Quelle: Ron Niebuhr

Nach vierjähriger Pause feierten die Sassenburger gestern erstmals wieder einen Tag der Senioren. Dafür hatte sich der Seniorenbeirat um Cornelia Königsmann richtig reingekniet. Dank vieler Helfer bot sich den Besuchern in Dannenbüttel ein bunter Markt der Möglichkeiten.

„Der Wettergott ist uns hold“, zeigte sich Königsmann nach nächtlichem Regen erleichtert. Die Sonne lachte zum kunterbunten Miteinander von Jung und Alt auf dem Festplatz. Die Vorsitzende des Seniorenbeirats lobte Männergesang- und Schützenverein, Feuerwehr und Ortsrat sowie „viele, viele mehr“ für die Unterstützung, allen voran Alexandra Borchardt und Melanie Eggeling.

Gemeindebürgermeister Volker Arms begrüßte es sehr, dass der Seniorenbeirat den Markt neu aufleben ließ. Cornelia Königsmann und ihr Team hätten ein „wirklich tolles Programm in unheimlich vielen Stunden“ erarbeitet. Der Tag der Senioren sei wertvoll, trage man damit doch der demographischen Entwicklung Rechnung. Und er verdeutliche, dass zur Familienpolitik in der Gemeinde eben nicht nur Kinder-, sondern auch Seniorenangebote zählen: „Wir haben zwar die kreisweit höchste Geburtenrate“, sagte Arms. „Aber unsere Senioren sind uns genauso wichtig.“

Der Tag der Senioren zeigte, dass man sich auch im Alter in der Sassenburg wohlfühlen kann. Und Ortsbürgermeister Horst Loos gefiel daran besonders, dass der Seniorenbeirat Dannenbüttel als Veranstaltungsort ausgewählt hatte: „Ich hoffe auf eine Wiederholung“, sagte er. Doch erstmal zieht der Tag der Senioren - so wollte es die Auslosung - nach Grußendorf weiter. „Wann es dort so weit ist, wissen wir aber noch nicht“, sagte Königsmann.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr