Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stimmgewaltiges Konzert der Tenöre4You

Kulturschmiede Sassenburg Stimmgewaltiges Konzert der Tenöre4You

Stimmgewaltig inszenierten sich Toni di Napoli und Pietro Pato am Freitagabend in Neudorf-Platendorfs Thomaskirche. Dort gaben sie als Tenöre4You Lieder unterschiedlicher Genres zum Besten. Eingeladen hatte zum ausverkauften Highlight die Kulturschmiede Sassenburg.

Voriger Artikel
Tempomessungen sind erstmal angesagt
Nächster Artikel
Hobby- und Kunst-Ausstellung in der Sassenburg

Stimmgewaltig inszeniert: Das Duo Tenöre4You trat auf Einladung der Kulturschmiede Sassenburg in Neudorf-Platendorfs Thomaskirche auf.

Quelle: Ron Niebuhr

Neudorf-Platendorf. „Sie haben eine gute Wahl getroffen, heute hierher zu kommen“, begrüßte KusS-Chef Günter Bischoff das – übrigens zu gut 80 Prozent weibliche – Publikum. Toni di Napoli brillierte mit seiner unverwechselbaren Stimme in facettenreich intonierten Titeln, sein kongenialer Bühnenpartner Pietro Pato ergänzte ihn mit warmer und weicher Stimme perfekt. Gemeinsam glänzten sie mit einem ausgewogenen Mix aus Pop und Klassik. Kräftiger Beifall war ihr verdienter Lohn.

Pastorin Sandra Schulz freute sich, dass die Thomaskirche „erfüllt wurde vom voluminösen Gesang zweier Tenöre“. Noch dazu so kurz vorm Ende des Lutherjahres: „Es wäre Martin Luther sicher eine große Freude gewesen, dieses Konzert zu erleben“, sagte Schulz. Denn auch der Reformator war ein großer Freund von Musik und Gesang. KusS-Chef Bischoff hob hervor, wie gut und gern man mit den drei Sassenburger Kirchengemeinden zusammenarbeitet: „Wir freuen uns immer, wenn wir in einer der Kirchen zu Gast sein dürfen.“

Auch das nächste KusS-Event findet in einem Gotteshaus statt – in der Freikirche in Neudorf-Platendorf. Dort gastiert Das Fliegende Theater mit dem Stück „Der magische Adventskalender“ am Samstag, 16. Dezember, ab 16 Uhr. Tickets fürs liebevoll erzählte Märchen sind übrigens ein prima Nikolaus-Geschenk für den Nachwuchs im Alter von vier bis neun Jahren: „Sie passen locker in jeden Stiefel rein“, ermunterte Bischoff die Zuhörer zum Kartenkauf.

Von Ron Niebuhr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr