Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Steinzeit und Foto-Lovestorys

Sassenburg Steinzeit und Foto-Lovestorys

Sassenburg. Wie Bücher lebendig werden können, das zeigten die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 5 bis 8 der IGS Sassenburg ihren Eltern und Mitschülern am Mittwochnachmittag. Die Ergebnisse der Lesewoche wurden nämlich vorgestellt.

Voriger Artikel
Bullhouse Band plant Mega-Mallorca-Party
Nächster Artikel
Köche geben Tipps für gute Schulverpflegung

Typisch Jungs: Die Sechstklässler führten Theaterstücke auf. In „Bills Imbiss“ ging es richtig rund.

Quelle: Peter Chavier

„Im Vorfeld der Projektwoche wurden in den einzelnen Jahrgängen entsprechende Bücher zu den jeweiligen Themenbereichen gelesen“, erläuterte Deutschlehrerin Jana Jursitzka im AZ-Gespräch. Im Rahmen der Projektwoche wurden die Inhalte dann in die Praxis umgesetzt. Im 5. Jahrgang ging es um die Steinzeit. Draußen wurden hinter der Schule von den Fünftklässlern aus Naturmaterialien Steinzeitbehausungen errichtet. Drinnen wurden allerlei steinzeitliche Ddinge gebastelt, die im Steinzeitladen verkauft wurden. Und Vorträge zum Thema Jungsteinzeit gab es auch.

Der 6. Jahrgang beschäftigte sich fächerübergreifend mit dem Thema Liebe, Freundschaft, Sexualität. Dazu wurden unter anderem Foto-Lovestorys selbst erstellt und per Laptop und Beamer gezeigt, aber auch Theaterstücke - etwa mit der Überschrift „Typisch Jungs“ - einstudiert. In „Bills Imbiss“ durfte dann zugesehen werden, wie sich die Jungs so aufführen.

Im 7. Jahrgang ging es um Statistik und Konsumverhalten. Da wurden Umfragen gemacht und die Ergebnisse per Balkendiagramm vorgestellt.

Die Kinder des 8. Jahrgangs lasen englische Literatur, und die war mehr als interessant: Ging es doch um Underground in New York oder um The Heart of Boston Rap. Theaterszenen wurden in Englisch nachgespielt, Raptexte in Deutsch und Englisch präsentiert. Und erstmals wurden auf großflächigen Leinwänden Bilder aufgesprüht - fast wie bei Andy Warhol.

cha

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr