Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Sommerfest steigt in der Halle
Gifhorn Sassenburg Sommerfest steigt in der Halle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 29.06.2017
Trotz des Regens Spaß gehabt: Triangels DRK-Ortsverein verlegte sein Sommerfest wetterbedingt in die Sport- und Freizeitstätte.  Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Triangel

„Gut, dass wir uns dazu entschieden haben, in die Halle zu gehen“, sagte Obst, als draußen einmal mehr Regen einsetzte. Natürlich wären bei schönen Wetter im Garten mehr Besucher gekommen. „Ein Sommerfest im Freien ist eben etwas ganz anderes“, sagte sie. Aber in der Sport- und Freizeitstätte ließ es sich angesichts des trüben Wetters dann doch deutlich besser feiern.

Zu gespendeten Kuchen servierten die Helferinnen aus dem DRK ihren Gästen Kaffee. Die süßen Leckereien aus Triangeler Hobbybackstuben gingen weg wie nichts. Kaum eine halbe Stunde nach Beginn hatten die Senioren schon alles verputzt. Kein Problem, konnten sie sich so doch der zweiten Attraktion des Sommerfestes widmen: Bingo. „Dafür haben wir richtig tolle Preise gefunden“, sagte Obst. Kühltaschen, Sekt und Blumenvasen zum Beispiel.

Nach dem munteren Wettbewerb um Zahlen- und Buchstabenkombinationen klang das Sommerfest mit einem Abendessen aus. „Da stoßen auch unsere Männer aus dem DRK dazu“, sagte Obst. Anders als sonst bei der seit rund 30 Jahren üblichen Gartenparty heizten sie diesmal den Grill zwar nicht an, deftig ging es trotzdem zu: „Es gibt Spanferkel“, kündigte Obst an. Mit ihrer Mannschaft feilt Triangels DRK-Chefin schon an weiteren Aktionen wie einer Blutspende, einem Gartenflohmarkt und einer behindertengerechten Fahrt ins Blaue. Und im Oktober steigt der nächste große Seniorennachmittag.

Von Ron Niebuhr

Sassenburg BIG-Antrag zu Grußendorf - Ping-Pong um Ferienhausgebiet

Das Ping-Pong-Spiel um das Grußendorfer Ferienhausgebiet Auf der Heide geht weiter. BIG-Ratsherr Andreas Kautzsch hat einen Antrag gestellt: Die Gemeinde soll die Wege kaufen, innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre ausbauen und das Ferienhaus- in ein allgemeines Wohngebiet umwandeln. Gemeindebürgermeister Volker Arms hält das für kaum realisierbar.

01.07.2017
Sassenburg Ortsrat Triangel auf Standortsuche - Zweiter Spielplatz für das Dorf

2113 Einwohner zählt Triangel - und einen Spielplatz. „Das ist zu wenig. Wir sind eines der größten Dörfer der Gemeinde“, sagte Juri Maier. Der CDU-Politiker stellte jetzt im Ortsrat einen Plan vor, wo und wie ein weiterer Spielplatz entstehen könnte.

28.06.2017

Ein 20-jähriger Schwarzafrikaner ist am Dienstagnachmittag im Stüder Bernsteinsee ertrunken. Ein Großaufgebot von Helfern suchte nach dem jungen Mann. Kurz vor 18 Uhr wurde seine Leiche gefunden.

28.06.2017
Anzeige