Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg SV Dannenbüttel kann Ämter nicht besetzen
Gifhorn Sassenburg SV Dannenbüttel kann Ämter nicht besetzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 24.01.2015
Ehrung beim SV Dannenbüttel: Alexander Polze (r.) zeichnete während der Jahreshauptversammlung Hendrik Fleischer mit der silbernen Vereinsnadel aus. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Die Jahresversammlung konnte den Vorstand nicht besetzen. Vakant sind Vorsitz und Stellvertretung sowie Schriftführung.

Für die übrigen Ämter fanden sich Kandidaten: Edeltraut Wegert (Kassenführung), die Sparten leiten Ulrike Fiedler-Sahl (Damengymnastik), Friedhelm Reichmann (Herrengymnastik), Enrico Krahl (Badminton), Heiner Gefken (Volleyball), Marius Kyszkiewicz (Jugendfußball) und Matthias Noack (Fußball). „Wir versuchen, die Vorstandsämter in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im ersten Halbjahr zu besetzen“, sagte Alexander Polze.

Der scheidende Vorsitzende berichtete aus einem runden Sportjahr: „Mitglieder und Dorfbewohner haben die vom Verein organisierten Veranstaltungen sehr gut angenommen.“ Auch habe der SV bei vielen Aktionen anderer Vereine und des Ortsrates mitgemacht und so zum guten Dorfklima beigetragen, sagte Polze.

Peter Burmester trainiert jetzt die Fußballer. „Die Mannschaft akzeptiert ihn voll und ganz“, erklärte Polze. Setzen die Kicker seine Ideen um, „sehen wir auch hier einer erfolgreichen Saison entgegen“, sagte Polze. Um die Sportanlagen kümmert sich künftig Manfred Brandt als Platzwart, Vorgänger Torsten Niebuhr konzentriert sich jetzt auf den Kiosk.

„Auch in den übrigen Sparten läuft es“, sagte Polze. Die Mitglieder nähmen Übungsstunden wie auch Aktionen abseits von Turnhalle und Sportplatz „mit viel Spaß und Elan“ an. Die Jahresversammlung ehrte Max Machmer und Silas Ritterbusch (je Bronzenadel) sowie Hendrik Fleischer (Silbernadel).

rn

Neudorf-Platendorf. Im Neudorf-Platendorfer Siedlerweg leben viele junge Familien. 55 Kinder hat Anwohner Fabian Hoffmann dort gezählt - und eines vermissen alle: einen Spielplatz.

23.01.2015

Neudorf-Platendorf. Baggern, Pritschen und Schmettern: Der TuS Neudorf-Platendorf stellte einmal mehr das Axa-Volleyball-Turnier für Hobbyteams auf die Beine.

22.01.2015

Neudorf-Platendorf. Eine fremde Welt hat die Neudorf-Platendorfer Familie Wolpers erkundet: Uganda. Sabine und Karsten brachen mit Tochter Lina dorthin auf - auch um ihre Patenkinder zu besuchen. Am Freitagabend berichteten sie in der Freikirche von ihren Erlebnissen.

18.01.2015
Anzeige