Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
SPD verzichtet auf Plakate und spendet

Gemeinde Sassenburg SPD verzichtet auf Plakate und spendet

Sassenburg. Der SPD-Ortsverein Sassenburg verzichtet zur Kommunalwahl aufs Plakatieren - und spendet für die AG-Fahrradwege des Tourismus-Stammtisches. Informationen zur Wahl lässt die SPD allen Haushalten per Flyer zukommen.

Voriger Artikel
Hartmut Viering ist AfD-Kandidat
Nächster Artikel
Kritik an Planung für barrierefreie Bushaltestellen

Zudem haben Bürger die Chance, mit den Kandidaten direkt zu sprechen. Zum Beispiel am kommenden Samstag, 3. September, von 10 bis 13 Uhr am Infostand beim Triangeler Penny-Markt. Ab 11.30 Uhr steht dort sogar Bundestagsabgeordneter Hubertus Heil für Fragen der Bürger bereit.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
VW-Promi-Fahrsicherheitstraining
Kommunalwahl im Landkreis Gifhorn am 11. September 2016

Am 11. September sind alle Einwohner im Landkreis Gifhorn aufgerufen, über die Zukunft ihrer Kommunen zu entscheiden. mehr

Sollte es auch im kommenden Jahr eine Riesensause stars@ndr2 live in Gifhorn geben?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Alle Nachrichten zum Diesel-Skandal bei VW

Alle Neuigkeiten und Hintergründe zum VW-Abgasskandal finden Sie auf unserer Themenseite. mehr