Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rotes Kreuz dankt treuen Mitgliedern

Dannenbüttel Rotes Kreuz dankt treuen Mitgliedern

Dannenbüttel. Seit 40 Jahren ist das DRK in Dannenbüttel aktiv. Vorsitzende Elke Koch und Beisitzerin Inge Strunk nahmen das zum Anlass, sich bei besonders treuen Mitgliedern zu bedanken. Auch DRK-Kreisvorstand Sandro Pietrantoni und Gemeindebürgermeister Volker Arms waren mit dabei.

Voriger Artikel
Pakt für gutes Schulessen
Nächster Artikel
Mit dem Rad die Region entdecken

Schmackhafte Ehrung: Bei besonders treuen Mitgliedern revanchierte sich Dannenbüttels DRK zum 40-jährigen Bestehen mit einem Frühstück.

Quelle: Ron Niebuhr

Ursprünglich stand mal die Idee im Raum, den runden Gründungstag des DRK-Ortsvereins mit einem Festakt zu feiern. Nur leider fanden sich nicht ausreichend Unterstützer, um so eine große Veranstaltung zu wuppen. Koch und Strunk wussten sich zu helfen: „Wir haben einfach unsere treuesten Mitglieder zum Frühstück eingeladen. Das ist doch eh viel gemütlicher.“

An den reich gedeckten Frühstückstisch im Landhaus holte Dannenbüttels DRK-Chefin auch Gemeindebürgermeister Volker Arms und DRK-Kreisvorstand Sandro Pietrantoni. Beide zollten Koch und ihrem kleinen Helferkreis allergrößten Respekt für ihr aufopferungsvolles, ehrenamtliches Engagement. Mit Kaffeenachmittagen, Grillfest, Waffelstand auf dem Siedlungsstöbermarkt, Adventsfeier, Kranken-, Geburtstags-, Ehejubiläums- oder Babybesuchen tragen sie zum Dorfleben bei, mit Blutspendeaktionen zum Gemeinwohl.

14 Dannenbütteler gründeten den Ortsverein am 18. Mai 1976 auf Initiative von Walter Schulz. Sieben Dannenbüttelern gebührte beim Frühstück besonderer Dank: den Gründungsmitgliedern Renate Schulz und Margarete Gräfin von Rex, zudem Augustine Neumann, Gisela Camehl, Lilli Münz sowie Marga und Peter von Laffert. Die kleine Runde ließ beim Frühstück Revue passieren, was sie mit dem DRK alles erlebt hat.rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Weihnachtsmärchen "Der gestiefelte Kater"

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr