Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Radweg zur IGS bald wieder beleuchtet
Gifhorn Sassenburg Radweg zur IGS bald wieder beleuchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 29.01.2016
Radweg von Westerbeck zur IGS: Gemeinde Sassenburg und Landkreis Gifhorn haben sich darauf geeinigt, die Beleuchtung wieder anzuschalten. Quelle: Peter Chavier
Anzeige
Westerbeck

Gemeinde und Landkreis haben sich darauf verständigt, die Straßenbeleuchtung an einen alten Schaltschrank auf dem Schulgelände zu koppeln. Der muss umgerüstet und versetzt werden, um eine dauerhafte Lösung zu erzielen. Die Kosten belaufen sich auf rund 2500 Euro. Die Schulsanierungs-GmbH des Kreises hat für die Maßnahme eine auf zunächst zehn Jahre befristete Genehmigung erteilt.

„Das ist eine gute Lösung“, sagte Michael Lehr. Der Ortsbürgermeister erinnerte daran, dass man mal von 20.000 Euro für die Radwegbeleuchtung ausgegangen sei. Die Laternen entlang der Landesstraße 289 vom Ortsausgang Westerbeck bis zur Kreisstraße 93 werden laut Verwaltung künftig genauso geschaltet wie alle anderen in der Gemeinde, also einschließlich nächtlicher Abschaltung. Andreas Kautzsch (BIG) dagegen regte an, die Beleuchtung mit einer Bedarfsschaltung zu versehen. Radler könnten dann an beiden Enden per Knopfdruck die Laternen für eine begrenzte Zeit anschalten. Der Ortsrat möchte solche Details lieber dem Bauausschuss überlassen.

Ungelöst ist dagegen ein anderes Problem: Bei Starkregen drängt Abwasser aus der Kanalisation in einen Überlaufgraben hinter Altenheim und Kirche. Dort staut sich das Gemisch aus Regenwasser und Fäkalien an einem Rohrdurchlass. Der Ortsrat drängt auf einen Ortstermin mit dem Wasserverband, um eine Lösung für den „unhaltbaren Zustand“ zu finden.

rn

Westerbeck. Interessante Ergebnisse in Sachen Edeka-Kreuzung sowie Ortsdurchfahrt Westerbeck präsentierten kürzlich Studenten des Faches Wirtschaftsingenieurwesen der Ostfalia Hochschule aus Salzgitter.

28.01.2016

Dannenbüttel. Die Schweinemastanlage ist nicht alles. Dannenbüttels Ortsrat sprach in jüngster Sitzung auch übers neue Baugebiet Maschgartenberg II, das Aufstellen von Laubsammelcontainern, den Obelisk fürs Urnenfeld auf dem Friedhof, Bushaltestellen und den Kita-Neubau.

23.01.2016

Stüde. „Mit so einer großen Gruppe haben wir nicht gerechnet“, staunte Sassenburgs Bürgermeister Volker Arms nicht schlecht, als er die mehr als 50 Männer und Frauen begrüßte. Sie alle waren am Mittwochabend in das Stüder Bürgerhaus beim ersten Runden Tisch in Sachen Flüchtlingshilfe dabei.

21.01.2016
Anzeige