Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Qualitäts-Zertifikatfür die IGS-Mensa
Gifhorn Sassenburg Qualitäts-Zertifikatfür die IGS-Mensa
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 13.04.2016
Zertifiziert: Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat jetzt die Mensa der IGS Sassenburg ausgezeichnet. Quelle: Peter Chavier
Sassenburg

Im AZ-Gespräch erläutert Stefan Gerhardt, was sich dahinter verbirgt. „Wir bieten den Schülern besonders ausgewogenes Essen an.“ Auf dem Speisezettel stehen Vollkornprodukte und wenig verarbeitetes Fleisch und dazu viel Obst und Gemüse. „Wir bieten jeden Tag auch ein vegetarisches Gericht an“, erläutert Gerhardt. Es gibt aber auch mal Hamburger mit Pommes. Von der Freundlichkeit des Personals bis hin zu Hygiene wurde von den Experten der DGE alles genau unter die Lupe genommen. „Wir mussten sogar die Lieferscheine vorzeigen, dass wir die Sachen auch eingekauft hatten, die auf unseren Listen standen“, schildert Gerhardt ein Detail der Überprüfung.

Und auch die IGS selbst erhält ein Zertifikat der DGE und zwar im Bereich Lebenswelt. „Die Mittagspausenzeit für die Schüler muss 60 Minuten betragen“, erklärt der Koch weiter. „Das wird von der IGS erfüllt. Die Schule tut alles dafür, dass bei uns eine vernünftige Essenausgabe stattfinden kann.“ Schließlich werden täglich, je nach Unterrichtszeiten, zwischen 300 und 450 Essen ausgegeben. „Und jeder Schüler soll doch genügend Zeit haben, hier in Ruhe zu essen. Das ist uns sehr wichtig“, meint der Mensa-Chef.

cha

Neudorf-Platendorf. Ständig unter Wasser stehen die Zuwegung zum Thomas-Kindergarten und die als Fest- und Parkplatz genutzte Fläche vor der Kita. Der Grund: Die Asphaltdecke der Straße Am Mittelpunkt, die zur Kita führt, hört etwa in Höhe der Mehrzweckhalle auf. Die Gemeinde will kurzfristig Abhilfe schaffen.

12.04.2016

Leicht verletzt wurde ein 53-jähriger Autofahrer aus Wolfenbüttel bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Westerbeck. Er wurde von einem VW Bus gerammt.

12.04.2016

Zwei Radlader im Gesamtwert von rund 60.000 Euro entwendete  bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag von einer Radwegbaustelle an der Kreisstraße 28 südöstlich von Grußendorf.

12.04.2016