Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Partnerschaft mit Hohenleipisch stärken
Gifhorn Sassenburg Partnerschaft mit Hohenleipisch stärken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 03.09.2015
Partnerschaft pflegen: Volker Arms (r.) und Lutz Schumann streben ein engeres Miteinander der Gemeinden Sassenburg und Hohenleipisch an. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Westerbeck

Eine Delegation aus Hohenleipisch im brandenburgischen Landkreis Elbe-Elster schaute am Wochenende in der Sassenburg vorbei. Die Gäste erlebten eine Fahrt mit der Heide-Molli, eine Floßfahrt auf der Aller und eine Tour mit der Moorbahn. Abends klang das Treffen am Bernsteinsee aus.

Arms erinnerte an die Anfänge: Die Partnerschaft hat ihren Ursprung in einer Urlaubsbekanntschaft am ungarischen Plattensee. „Zunächst ging es um Hilfe in Verwaltungsfragen“, sagte Arms. Daraus entwickelte sich bald ein freundschaftliches Miteinander. Das wollen beide Seite wieder vertiefen. „Wir möchten uns mindestens einmal im Jahr treffen“, sagte Arms. Und Schumann betonte: „Das machen wir auf jeden Fall.“

Jetzt waren auch ehemalige Sassenburger Ratsmitglieder dabei: Martin Milkereit, Siegfried Schulze, Fritz Höfermann, Tilman Wolff von der Sahl, Erich Frambach und Erwin Hermann. Sie haben die Partnerschaft mit auf den Weg gebracht. „Es ist schön, mal wieder mit den alten Freunden aus Hohenleipisch zu schnacken“, sagte Milkereit.

Arms und Schumann hoffen, dass künftig auch die Vereine verstärkt das Miteinander suchen. Ein gutes Beispiel sind die Feuerwehren aus Neudorf-Platendorf und Hohenleipisch, die bereits eine enge Partnerschaft pflegen.

rn

Triangel. Tolles Wetter, nette Gespräche, flotte Musik und leckeres Essen - vier Zutaten, die auch die achte Sassenburger Sommer-Lounge zu einem Erfolg machten. Vertreter aus Politik und Verwaltung, Geschäftswelt und Vereinsleben trafen sich am Freitagabend am und im Triangeler Schützenheim.

30.08.2015

Grußendorf. Eine irre Wette könnte zum neuen Mallorca-Hit führen! Die Grußendorfer Teja Schönberger und Christoph Neumann haben gewettet, ob es ihnen gelingt, einen Ballermann-Kracher zu produzieren.

31.08.2015

Neudorf-Platendorf. Die neue Krippe des Neudorf-Platendorfer Thomaskindergartens hat den Betrieb aufgenommen.

30.08.2015
Anzeige