Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Pakt für gutes Schulessen
Gifhorn Sassenburg Pakt für gutes Schulessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 24.05.2016
Caterer machen Dampf: Christian Schmidt (6.v.l.) traf auf der Internorga auf Stefan Gerhardt (4.v.l.). Quelle: Thomas Trutschel
Anzeige

Bundesernährungsminister Christian Schmidt hatte dort zum Qualitätspakt für gutes Schulessen aufgerufen. „In Ihren Händen liegt nicht nur die Zubereitung von Mittagessen, sondern die Mitverantwortung für die Zukunft unserer Kinder“, so der Minister.

Das von ihm geplante Nationale Qualitätszentrum für gesundes Essen in Kita und Schule soll auch den Caterern als Anlaufstelle dienen. Gemeinsam mit dem Qualitätszentrum sollen Ansprüche an gute Kita- und Schulverpflegung definiert und die Umsetzung der Qualitätsstandards vorangetrieben werden.

Für Gerhardt, der sich täglich den Herausforderungen stellt, ist Außer-Haus-Verpflegung für die Mehrheit der Kinder und Jugendlichen heutzutage selbstverständlich. Er setzt sich für optimale Ernährungsbildung in Schulen ein: „Was sie an gesunder Ernährung im Unterricht lernen, sollen sie auch auf dem Mittagsteller finden.“

Stüde. 65 Jahre Aero-Club Wolfsburg - das Jubiläum feierte der Verein mit einem aktionsreichen Tag der offenen Tür. Wohl gut 500 Besucher folgten der Einladung der Luftsportler aus der VW-Stadt und schauten im Lauf des Tages auf dem Flugplatz bei Stüde vorbei.

24.05.2016

Sassenburg/Gifhorn. Heinz Kropp steht im Tor, und wenn der Flüchtlingskoordinator doch mal einen der Bälle durchlässt, gibt es Applaus von der Tribüne. Dort sitzt zwar nur eine Handvoll Zuschauer, aber die haben ebenso viel Spaß wie die sieben Spieler in der Halle.

20.05.2016

Westerbeck. Mit ehrlichen, zum Teil auch selbstkritischen Antworten gelang es am Mittwoch dem SPD-Bundestagsabgeordneten Hubertus Heil, die rund 140 Zehntklässler der IGS Sassenburg ins Gespräch zu verwickeln. Heil war im Rahmen der Europawoche in der Schule, entsprechend drehten sich die Fragen der Schüler um Europa und die Europäische Gemeinschaft.

18.05.2016
Anzeige