Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Ortsrat wählt neuen Vize-Bürgermeister
Gifhorn Sassenburg Ortsrat wählt neuen Vize-Bürgermeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 14.07.2015
Neues Duo an der Spitze: Walter Schlicker (l.) ist seit Montagabend Stellvertreter von Dannenbüttels Ortsbürgermeister Horst Loos. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Die Wahl war in ein paar Minuten durch. Meike Eggeling schlug Walter Schlicker als Vize-Ortsbürgermeister vor. Man kam ohne Stimmauszähler aus, denn geheime Wahl beantragte diesmal niemand - die bisherige Vize-Ortsbürgermeisterin Daniela Grußendorf-Zache fehlte aus beruflichen Gründen. In offener Wahl stimmte die Runde für Walter Schlicker. Er versteht die Politik vor Ort als Teamwork: „Wir sollten Dinge gemeinsam angehen, ein offenes Ohr für die Bürger haben und zusammen mit Vereinen und Feuerwehr das Dorf verschönern“, sagte er. Ortsbürgermeister Loos dankte Schlickers Vorgängerin für „die Zeit, in der wir hervorragend zusammengearbeitet haben“.

Das Aufstellen einer 3,8 mal 2,8 Meter großen Werbetafel mit einer Gesamthöhe von 5,42 Metern auf dem Gelände einer Autowerkstatt an der B 188 möchte der Ortsrat verhindern. „So ein Klotz passt nicht ins Ortsbild“, sagte Loos. In einem ähnlichen Fall in Triangel hat der Landkreis eine Werbetafel trotzdem bewilligt.rn

Loos lobte zudem die Feuerwehr. Sturmschäden am Gerätehaus hat sie „mit Bordmitteln eigenständig behoben. Das ist gelebte Gemeinschaft!“

Neudorf-Platendorf. Spaß ohne Ende mit Spielen satt hatten am Montag kleine Neudorf-Platendorfer und Triangeler beim Spielefest.

13.07.2015

Triangel. Ihr 200-jähriges Bestehen feierten Triangels Schützen am Samstag mit einem Kommers. Moment mal, wie denn das? Der Verein ist doch erst 1950 gegründet worden. Ganz einfach: Der Verein ist 65 Jahre alt, seit 60 Jahren gibt es dort Jungschützen, seit 40 Jahren Frauen und seit 35 Jahren Kinder- und Jugendliche.

12.07.2015

Neudorf-Platendorf. Die unendliche Geschichte um die Erneuerung des Radweges entlang der Dorfstraße (K 31) könnte 2016 ein Ende finden.

13.07.2015
Anzeige