Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Ortsrat bestätigt Ortsbürgermeister Peter Schillberg
Gifhorn Sassenburg Ortsrat bestätigt Ortsbürgermeister Peter Schillberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 08.11.2016
Einstimmig gewählt: Grußendorfs Ortsrat verlängerte die Amtszeiten von Ortsbürgermeister Peter Schillberg (2.v.r) und Stellvertreter Stefan Büggener (2.v.l.). Foto: Ron Niebuhr Quelle: Ron Niebuhr
Grußendorf

Stefan Büggener (SPD) schlug vor, dass Schillberg „in gewohnter Manier“ Ortsbürgermeister bleiben sollte. Und Schillberg empfahl im Gegenzug, Büggener zum Stellvertreter zu wählen. „Wir haben bisher gut zusammengearbeitet“, sagte Schillberg. Gegenvorschläge gab es nicht. Die übrigen Ortsratsmitglieder Daniel Dettmer (CDU) und Markus Knobloch (CDU) sowie Steffen Proschani (BIG) trugen beide Wahlen geschlossen mit.

Einig war sich die Runde auch, was die dringendsten Projekte sind: Neubau oder Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses und des Feuerwehrgerätehauses. Auch für das Sportheim und die Tennishalle ist der Ortsrat um eine Lösung bemüht. Gemeindebürgermeister Volker Arms prüft, ob Maßnahmen an nicht-öffentlichen Gebäuden in der Dorferneuerung förderfähig sind.

Für Sportheim, Dorfgemeinschaftshaus und Tennishalle möchte der Ortsrat ein Gesamtkonzept erstellen lassen, fürs Feuerwehrgerätehaus sollen im 2017er Haushaltsplan zumindest Planungskosten berücksichtigt werden. „Das Büro des Ortsbrandmeisters ist zugleich der Heizungsraum. Das kann nicht sein“, verdeutlichte Schillberg, wie dringend dort etwas passieren müsse.

Für den Verbindungsgang zwischen Kita und geplantem Krippen-Anbau empfahl der Ortsrat Holzständerbauweise. „Das geht schnell und günstig“, sagte Schillberg. Sein besonderer Dank galt übrigens den ausgeschiedenen Ortsratsmitgliedern Lutz Berneis (CDU) und Jörg Heuer (SPD) für die gute Zusammenarbeit.

rn

Sassenburg Club beendet Saison mit Aktion im Fackelschein - Nachtziehen: Viele Zuschauer beim Trecker-Treck

Aus und vorbei: Grußendorfs Trecker-Club beendete die Saison am Samstagabend mit einem Nachtziehen. Clubmitglieder und befreundete Vereine rückten dazu mit ihren Traktoren an. Wohl in der Hoffnung, sich mit einem Full Pull in die Winterpause zu verabschieden.

07.11.2016
Sassenburg Buntes Treiben herrscht an den 52 Ständen in der IGS - Hobby und Kunst: 1500 Besucher bei Ausstellung

Die seit Jahrzehnten bewährte Ausstellung Hobby und Kunst ging am Wochenende in der IGS Sassenburg in eine neue Runde - mit 52 Ständen. Die Veranstalter zählten rund 500 Besucher am Samstag. Gestern schauten wohl noch einmal gut 1000 vorbei.

06.11.2016
Sassenburg Konstituierende Sitzung in der Sassenburg - Neuer Gemeinderat: Personalien im Mittelpunkt

In der konstituierenden Sitzung des Sassenburger Gemeinderates ging es am Donnerstag in Stüde erwartungsgemäß vor allem um Personalfragen, die Geschäftsordnung und die Hauptsatzung. Das sorgte bereits für einigen Zündstoff.

05.11.2016