Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Neues Logo für die Grundschule im bunten Dreieck
Gifhorn Sassenburg Neues Logo für die Grundschule im bunten Dreieck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 25.09.2018
Feierlich enthüllt: Westerbecks Grundschule im bunten Dreieick hat seit Dienstag ein neues Logo. Entworfen hat es Michael Dockter (l.). Quelle: Ron Niebuhr
Westerbeck

Sassenburgschule war einmal, inzwischen heißt sie Grundschule im bunten Dreieck. Das ist auch für Besucher der Westerbecker Grundschule sofort ersichtlich, denn draußen am Gebäude prangt jetzt ein brandneues Logo. Am Dienstag enthüllten es Schüler, Lehrer und Ehrengäste feierlich.

Jubelschreie bei der Enthüllung

Entworfen hat das Logo Michael Dockter von der Wolfsburger Agentur DD Konzept. Der 37-jährige Dannenbütteler hat die Anfangsbuchstaben des Namens – G, I, B und D – so abstrahiert und nebeneinander gestellt, dass man darin ein auf der Seite liegendes grinsendes Gesicht sehen kann. Darunter steht in schlichter schwarzer Druckschrift „Grundschule im bunten Dreieck“.

Schulleiterin Dorothee Tietge gefiel das neue Logo sehr. Den Jubelschreien bei der feierlichen Enthüllung durch Dockter, Gemeindebürgermeister Volker Arms und Lehrer Jörg Lüthe nach zu urteilen, ging es den Erst- bis Viertklässlern nicht anders. Sie hatten im Vorfeld übrigens selbst überlegt, wie das Logo wohl aussehen könnte. Heraus kamen „ganz, ganz viele tolle Ideen“, berichtete Tietge, ehe sie ein paar Vorschläge präsentierte.

Das Logo ist bunt, so wie die Entwürfe der Kinder

Die meisten Entwürfe der Kinder waren, wie es der Name der Schule nahelegte, bunt und dreieckig. Einige Nachwuchsgrafiker malten Klassenräume hinein, andere ein G für Grundschule. Die Entwürfe beherzigten, worauf es bei einem Logo ankam: „Es muss eindeutig, einzigartig, unverwechselbar, gut zu merken und bunt sein. Und ein Dreieck sollte auch irgendwie drin vorkommen“, erklärte Tietge. Genau wie das von Dockter gestaltete Logo.

Premiere für neues Schullied

Während der Enthüllungszeremonie feierte zudem das neue als Kanon gedachte Schullied Premiere. Eltern hatten für jede Klasse einen Kuchen mit dem Logo gebacken. Und der Förderverein verteilte kleine Geschenke an alle Kinder.

Von Ron Niebuhr

Alles in Ordnung – so lautet das Fazit zur Haushaltsführung der Sassenburg. Sowohl der Landesrechnungshof als auch das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises hatten die Gemeinde durchgecheckt. Die Ergebnisse lagen jetzt dem Finanzausschuss vor.

25.09.2018

Der Westerbecker Ortsrat hat angeregt, auch Urnensammelgräber zuzulassen. Dafür ist laut der Verwaltung der Gemeinde Sassenburg allerdings noch einiges zu klären, etwa bei Pflege, Ruhefristen und Gebühren.

22.09.2018

Die Einheitsgemeinde will vieles umsetzen in den kommenden Jahren – und „dabei die Schuldenentwicklung stabil halten“. Das betonte Bürgermeister Volker Arms bei der Präsentation des Verwaltungsentwurfs zum Haushalt 2019.

21.09.2018