Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Neuer Fußboden für den Awo-Kindergarten

Grußendorf Neuer Fußboden für den Awo-Kindergarten

Grußendorf. Neuer Fußboden für den Awo-Kindergarten, neuer Anstrich für die Hermann-Löns-Schule: Gleich zwei Renovierungsmaßnahmen hat die Gemeinde Sassenburg in Grußendorf für die Sommerferien in Auftrag gegeben. Der Malereibetrieb Jens Bernhardt aus Knesebeck hat beide Arbeiten übernommen.

Voriger Artikel
Unfallursache: Schweinelaster in Kurve zu schnell
Nächster Artikel
Konzept für Ortsdurchfahrt in Gefahr?

Neuer Fußboden: Dirk Otto (vorn) und Patrick Willis verlegen Linoleum in der Grußendorfer Awo-Kiga.

Quelle: Ron Niebuhr

Grußendorf. Zunächst rückten Dirk Otto, Torben Mühe und Patrick Willis im Awo-Kindergarten an. Dort galt es, den Fußboden in zwei Gruppenräumen zu erneuern. „Wir haben den alten Belag entfernt und den Boden geschliffen“, sagte Otto. Unebenheiten haben sie mit einer Ausgleichsmasse gespachtelt. Linoleumbahnen haben sie passend zugeschnitten und verlegt - insgesamt knapp 123 Quadratmeter.

In der benachbarten Hermann-Löns-Schule waren Malerarbeiten erforderlich. „Zwei Klassenräume bekommen einen neuen Anstrich“, erklärte Otto. Möglich sind solche Arbeiten natürlich nicht im laufenden Betrieb: „Dafür kommen nur die Ferien in Frage“, sagte Stefan Jorzik aus dem Sassenburger Bauamt.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ. mehr

Die Sanierung des Bahnübergangs bei Ausbüttel hat begonnen. Sind Sie von den Arbeiten auf der B4 betroffen?

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr