Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Neue Krippe startet mit elf Kindern
Gifhorn Sassenburg Neue Krippe startet mit elf Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 30.08.2015
Eingewöhnungsphase läuft: Die neue Krippe des Neudorf-Platendorfer Thomaskindergartens hat die ersten Kinder aufgenommen. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige

Ganz abgeschlossen sind die Bauarbeiten im Außenbereich zwar noch nicht. Trotzdem besuchen bereits elf Kinder die Einrichtung im modern gestalteten Anbau.

Zehn Monate Bauzeit sind vorüber, wenige Restarbeiten am Gebäude stehen aus. Das Außengelände ist noch nicht fertig. In der Krippe merkt man davon nichts. Silke Heitmann, Gabi Köhler und Verena Wiweky-Walte kümmern sich dort mit viel Hingabe um die ein- bis dreijährigen Kinder.

Die Krippe ist mit dem Kindergarten verbunden, verfügt aber über einen eigenen Eingang und Flur. „Die räumliche Anbindung möchten wir inhaltlich weiterführen“, sagt Kindergartenleiterin Karin Utzinger. Die Krippenkinder nutzen den Bewegungsraum des Kindergartens und dessen Küche liefert Essen in die Krippe. „Die Kinder können sich besuchen und voneinander lernen“, erklärt Utzinger. Die Kleinen schauen bei den Großen Verhaltensweisen ab, die Großen lernen Toleranz und Rücksichtnahme und übernehmen eine Vorbildfunktion.

Der Gruppenraum ist mit raumhohen Fenstern sehr hell und freundlich gestaltet. Eine Spielburg und unterschiedliche Spielbereiche im Gruppenraum sowie eine Spiel- und Wasserlandschaft im Bad regen die Kinder an, Lernerfahrungen zu sammeln. Es gibt Kuschel- und Rückzugsecken sowie einen Schlafraum.

15 Plätze hält die Krippe vor: „Der Bedarf ist da. Wir haben eine Warteliste“, berichtet Karin Utzinger. Elf Kinder sind schon da, die übrigen vier kommen, sobald sie alt genug sind. Der Thomaskindergarten betreut, fördert und bildet künftig Kinder bis zum Ende der Grundschulzeit - erst in der Krippe, dann im Kindergarten und schließlich im Hort.

 rn

Dannenbüttel. Der Tag der Senioren wartet am Sonntag, 13. September, von 10 bis 17 Uhr auf dem Dannenbütteler Festplatz mit einem bunten Markt der Möglichkeiten auf. Im vielseitigen Showprogramm erleben die Besucher unter anderem Hundesport und das Projekt „Helfer auf vier Pfoten“.

26.08.2015

Triangel. Überraschender Besuch vor der Abreise: Wie der Triangeler Dr. Stefan Csögör berichtet, tauchte die Storchendame noch mal auf dem Nest auf, die im März nach sechs Jahren mit ihrem langjährigen Storchenmann brach und nach Dannenbüttel zog.

28.08.2015

Triangel. Relativ glimpflich ausgegangen ist am Sonntag gegen 20.30 Uhr ein Baumunfall zwischen Triangel und der IGS bei Westerbeck. Ein BMW Cabrio kam laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab. Der Stamm des Baums war nach Radwegbauarbeiten noch mit Schindeln verkleidet.

23.08.2015
Anzeige