Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neudorf-Platendorf bekommt ein Baugebiet

Neudorf-Platendorf Neudorf-Platendorf bekommt ein Baugebiet

Neudorf-Platendorf. Die Sassenburg ist auf Wachstumskurs: In Grußendorf wird schon gebaut. Dannenbüttel möchte ein Wohngebiet ausweisen (AZ berichtete). Und auch Neudorf-Platendorf stellt neues Bauland bereit. Der Ortsrat gab dafür am Montagabend sein Okay.

Voriger Artikel
Schäfer und Schafe im Gottesdienst
Nächster Artikel
Bushaltestelle bekommt neuen Namen

Auf Wachstumskurs: Elf bis 13 Bauplätze sollen schräg gegenüber der Neudorf-Platendorfer Ortsmitte neu entstehen.

Quelle: Ron Niebuhr

Neudorf-Platendorf. Bauamtsleiter Jörg Wolpers erläuterte, was geplant ist: Vorerst sollen elf bis 13 Bauplätze schräg gegenüber der Ortsmitte ausgewiesen werden. Entlang der Dorfstraße seien Mehrfamilienhäuser in zweigeschossiger Bauweise zulässig, um der Nachfrage nach Wohnungen gerecht zu werden. Dahinter seien Einfamilien- und Doppelhäuser vorgesehen.

Erschlossen wird das Baugebiet über eine Straße mit Versickerungsstreifen, von der nach Norden und Süden je eine Stichstraße abzweigt. Eine neue Brücke als Verbindung zur Dorfstraße sei noch zu bauen, sagte Wolpers. Die Ausgleichsfläche sei etwas größer als gewöhnlich, da im Plangebiet einige Bäume gefällt werden. Die Eichen an der Zufahrt sollen jedoch erhalten bleiben.

Vorstellbar sei auch, im Baugebiet einen gut 1000 Quadratmeter großen Spielplatz anzulegen, sagte der Bauamtsleiter. Im Bebauungsplan festsetzen sollte man das allerdings nicht unbedingt, denn: „Sonst haben die Anwohner einen Rechtsanspruch darauf“, erklärte Wolpers. Der Ortsrat hakte nach, welche Dimensionen die Mehrfamilienhäuser an der Dorfstraße annehmen. „Das könnten bis zu 50 Meter lange Gebäude werden“, sagte Wolpers. Offen sei aber, ob sich dafür ein Bauherr findet.

rn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr