Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Mit mobiler Technik Gespräche in die ganze Welt
Gifhorn Sassenburg Mit mobiler Technik Gespräche in die ganze Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 06.07.2017
Treffen in Neudorf-Platendorf: Mehr als 30 Hobbyfunker kamen zum Fieldday. Quelle: privat
Anzeige
Neudorf-Platendorf

Außer vier leichten Drahtantennen für deutschlandweite und weltweite Funkkontakte wurden auch drei portable Antennen für den lokalen UKW-Funk aufgebaut. Die Funkgeräte sind durchweg aus Autobatterien oder leichten LiPo-Akkus, die vielen aus dem Modellbau bekannt sind, versorgt worden.

Das Wetter war trotz der kräftigen Windböen auf Seite der Feldfunker, denn es blieb trocken. „Das ist gut, denn einige der aufgebauten Funk- und Zusatzgeräte werden auf leichter Camping-Ausstattung und unter freiem Himmel betrieben“, erklärte Stefan Schulze.

„Dieses gelungene Treffen hat wieder viel Spaß gemacht. Wer sich für den Amateurfunk und unsere Treffen und Aktivitäten interessiert, findet uns auf afu38.de“, so Schulze.

Von der AZ-Redaktion

Sassenburg Neugestaltung für 10.000 Euro zu gewinnen - Neudorf-Platendorf bei Fanta-Spielplatz-Aktion dabei

Die Neugestaltung des Spielplatzes Mooreiche für 10.000 Euro will Neudorf-Platendorf gewinnen: Der Ort macht mit bei der Fanta-Spielplatz-Aktion – und muss sich ins Zeug legen, um Stimmen im Internet einzuwerben. Denn andere wollen auch ihre Spielplätze aufmöbeln.

06.07.2017

Erst frische Kräuter geben so manchem Essen geschmacklich die besondere Note. Acht Kinder aus der Sassenburg haben sie künftig immer zur Hand. Sie gestalteten als Ferienaktion mit Claudia Biallas, Luisa Reinert und Jeanette Heinicke Obstkisten in dekorative Kräutergärten um.

04.07.2017

Neue Garnituren aus Bierzeltischen und -bänken hat Triangels Ortsrat fürs Dorf angeschafft. Nutzen können sie bei Bedarf alle Vereine kostenlos, Triangeler Bürger können sie gegen eine geringe Gebühr mieten. Die Feuerwehr kümmert sich um Lagerung und Verleih.

02.07.2017
Anzeige