Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Mehr Sicherheit für IGS, Seniorenheim und Haus Triangel
Gifhorn Sassenburg Mehr Sicherheit für IGS, Seniorenheim und Haus Triangel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 08.05.2017
Ausgezeichnet: Oberlöschmeister Ingo Dörheit (M.) erhielt die Ehrennadel in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Grußendorf

388 Aktive, Jugendliche und Musiker zählte Sassenburgs Gemeindefeuerwehr zum Jahreswechsel, davon 58 Frauen. Die Zahl der Einsatzkräfte bezifferte Milkereit mit 263, davon 33 Frauen. „Sie ist gegenüber dem Vorjahr gestiegen“, freute sich der Gemeindebrandmeister. 40 Kameraden ließen sich 2016 auf Kreis- und Landesverbandsebene ausbilden.

Ende 2016 legte man eine neue Alarm- und Ausrückeordnung für die Gemeinde fest. Die Ortsbrandmeister verständigten sich darauf, dass bei besonderen Gefahrenobjekten wie IGS, Seniorenheim und Haus Triangel tagsüber stets vier Feuerwehren alarmiert werden. Situationsabhängig sollen bei allen anderen Einsätzen drei statt zwei Wehren ausrücken. „So können wir im Ernstfall die nötige Personalstärke gewährleisten“, sagte Milkereit. 2017 soll ein neues Mittleres Löschfahrzeug für Dannenbüttel angeschafft werden.

Vize-Kreisbrandmeister Jens Dieckmann verlieh Oberlöschmeister Ingo Dörheit die Ehrennadel in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes. Dörheit war von 2008 bis 2017 Vize-Gemeindejugendfeuerwehrwart. Er hat sich eingesetzt für nachhaltige Ausbildung und kameradschaftliches Miteinander des Nachwuchses. Als Nachfolgerin bestätigte das Kommando Angelika Dörheit.

„Mit der Entwicklung der Gemeindefeuerwehr bin ich sehr zufrieden. Sehr positiv ist das Verhältnis zu Verwaltung und Politik hervorzuheben“, so Milkereit. Allen sei sehr daran gelegen, eine schlagkräftige Feuerwehr zum Schutz der Bevölkerung aufzustellen und zu unterhalten.

rn

Sassenburg Tag der offenen Tür der Feuerwehr Westerbeck - Warum man Fett nie mit Wasser löschen sollte

Welche Aufgaben hat die Feuerwehr? Wer kann mitmachen? Was leistet sie in der Jugendarbeit? Und was kann man selbst für mehr Brandschutz in den eigenen vier Wände tun? Das alles erfuhren und erlebten Besucher jetzt beim Tag der offenen Tür von Westerbecks Feuerwehr.

04.05.2017

Neues aus dem Hühnerstall: Marco Müller und André Bischof sind am Sonntag, 7. Mai, um 19.15 Uhr bei Vox in einer neuen Folge der Garten-Doku-Soap „Ab ins Beet“ im Einsatz.

03.05.2017
Sassenburg Schnappschuss mit der Wildkamera sorgt bei Facebook für Wirbel - Grußendorf: Hobbyfotografin bekommt Wolf vor die Linse

Die Sichtung von Wölfen im Kreis Gifhorn häufen sich. Aktuell macht ein Schnappschuss bei Grußendorf in den sozialen Medien Furore. Experten zufolge sind in dieser Jahreszeit die Wölfe besonders stark unterwegs - was mit einem natürlichen Zyklus zusammen hängt.

02.05.2017
Anzeige