Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Marcus Skrzepski spielt in der Alten Schmiede

Triangel Marcus Skrzepski spielt in der Alten Schmiede

Triangel. Ein besonderes Konzert präsentiert die Kulturschmiede Sassenburg (KusS) am Freitag, 1. Juli, ab 19 Uhr in der Alten Schmiede, Gutshof 12 in Triangel. „Wir haben einen echten Entertainer für uns gewinnen können“, so KusS-Chef Günter Bischoff.

Voriger Artikel
Geld für Anbauten an Kitas bewilligt
Nächster Artikel
Debatte über sozialen Wohnungsbau

Spiel in der alten Schmiede: Marcus Skrzepski hat Songs von Westernhagen, Chris Rea, Billy Idol und Snow Patrol im Repertoire.

Quelle: Christian Klitz

Triangel. Von der Insel Rügen kommt Marcus Skrzepski in die Sassenburg. Mit seinem Programm Marcus Live ist er in ganz Deutschland unterwegs: Seit 1998 steht Marcus als Solist auf der Bühne. Mit seinem Repertoire über Westernhagen, Chris Rea, Billy Idol bis Snow Patrol und George Ezra bringt er seinen persönlichen Geschmack von Rock und Pop zum Ausdruck. Mit Gitarre, Mundharmonika und Mikro schafft er es immer wieder, eine gute Verbindung zum Publikum herzustellen.

Als Entertainer war Marcus sieben Jahre auf dem Clubschiff AIDA tätig. Bei Beachpartys, Hafenfesten und anderen Events stand er als Anheizer mit Stars wie Mickie Krause, Fancy oder Cora auf der Bühne. Das Team der Kulturschmiede wird vor der Schmiede ein großes Zelt aufstellen. Für das leibliche Wohl sorgt die Tischtennissparte des SV Triangel, für kühle Getränke das Team der KusS.

Im Vorverkauf gibt es noch Restkarten zum Preis von zehn Euro im Bürgerbüro des Rathauses in Westerbeck, bei den Big-Durst-Filialen in Grußendorf und Triangel sowie im Kiosk am Bernsteinsee in Stüde. Eine Vorbestellung ist unter info@kulturschmiede-sassenburg.de möglich.

Einlass zu der Veranstaltung ist ab 18.30 Uhr, dann ist auch die Abendkasse geöffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sassenburg
Nussknacker in der Stadthalle

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Chefredakteur Dirk Borth im Freitags-Talk auf Radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Aller-Zeitung und der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Haben Sie Angst vor der Vogelgrippe?

Was ist los in Gifhorn?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr