Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Licht aus für den Umweltschutz
Gifhorn Sassenburg Licht aus für den Umweltschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:01 23.03.2018
Eine Stunde lang das Licht ausschalten: Der WWF will mit der Earth Hour – hier in Berlin – auf die Folgen des Klimawandels aufmerksam machen, der viele Arten bedroht. Quelle: dpa
Anzeige
Sassenburg/Isenbüttel

 Auf den Homepages beider Gebietseinheiten ist der Link zur WWF-Homepage gesetzt.

„Für große Aktionen hat die Zeit noch nicht gereicht, aber zumindest können wir ein bisschen das Bewusstsein schärfen“, sagt Schiehle. Wer sich für Klimaschutz interessiert und auf den Link klickt, erfährt, dass am heutigen Samstag um 20.30 Uhr Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht ausmachen. Im Fokus der Earth Hour 2018 stehen die zahlreichen Arten, die durch die Klimakrise bedroht sind: „Geht die Erderhitzung so weiter wie bisher, läuft jede sechste Art Gefahr, auszusterben. Der Klimawandel ist eine der größten Bedrohungen für die Vielfalt der Lebewesen auf unserer Erde“, heißt es da.

Schiehle hat sämtliche Mitarbeiter beider Verwaltungen angemailt und auch alle Vereine, deren Kontaktdaten auf den Homepages der Gebietseinheiten hinterlegt sind. „Natürlich macht es wenig Sinn, an einem Samstag in einem Rathaus oder in einer Schule eine Earth Hour zu veranstalten, denn da ist ja ohnehin kein Betrieb, aber wir können anfangen, für nächstes Jahr Ideen zu sammeln, in welcher Form sich die Sassenburg und Isenbüttel an der Earth Hour beteiligen könnten“, sagt Schiehle.

Übrigens hat er angefangen, in den Mitteilungsblättern Klimaschutz-Tipps für den Alltag zu geben.

Von Christina Rudert

Keine Sitzung ohne Kreisel: Triangels Ortsrat blieb seiner Linie treu und sprach die Gestaltung der Verkehrsfläche auch diesmal wieder an.

25.03.2018

Daumen drücken heißt es am kommenden Sonntag für den 13-jährigen Joey aus Dannenbüttel. In den so genannten Battles der TV-Castingshow The Voice Kids auf Sat1 singt er gegen zwei Mitstreiter im Team von Max Giesinger.

22.03.2018

Mit der Mobilität sieht es auf dem Dorf oft eh schon nicht rosig aus. Und mit zunehmendem Alter wird es nicht besser. Für Abhilfe sorgt in Neudorf-Platendorf das kostenlose Einkaufsmobil. Das holt die Senioren zuhause ab und fährt sie, wohin sie möchten.

24.03.2018
Anzeige